Jermuk: Ivanchuk gewinnt

23.08.2009 – Die letzte Runde des Grand Prix Turniers in Jermuk sorgte für Spannung. Die Gewinner waren am Ende Vassily Ivanchuk, Boris Gelfand und Levon Aronian, der Verlierer Peter Leko. Ivanchuk, der vor der letzten Runde punktgleich mit Leko an der Spitze lag, spielte mit Schwarz gegen Vladimir Akopian und konnte nach der Eröffnung allmählich die Initiative an sich reißen. Mit taktischen Tricks baute er seinen Vorteil aus und holte sich schließlich den vollen Punkt. Das brachte ihm mit 8,5 Punkten aus 13 Partien den alleinigen ersten Platz, denn Leko unterlag Boris Gelfand. Der israelische Großmeister brachte in der Eröffnung eine Neuerung, ging im Mittelspiel ebenso aggressiv wie einfallsreich zu Werke und zeigte im Endspiel gute Technik. Das bescherte ihm acht Punkte und den geteilten zweiten bis dritten Platz. Für Leko war es die erste Niederlage im Turnier und sie warf ihn auf den geteilten vierten bis sechsten Platz zurück. Auf acht Punkte kam auch Levon Aronian, der in der Schlussrunde gegen Ernesto Inarkiev in seine reichhaltig gefüllte taktische Trickkiste griff und damit einen wichtigen Sieg errang. Die vier restlichen Partien endeten Remis.Turnierseite...Tabelle, Partien, Bilder...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...




Bilder: Turnierseite

Runde 13, 23. August

L. Aronian - E. Inarkiev 1-0
B. Gelfand - P. Leko 1-0
S. Karjakin - G. Kamsky 0,5:0,5
P. Eljanov - R. Kasimdzhanov 0,5:0,5
E. Bacrot - I. Cheparinov 0,5:0,5
D. Jakovenko - E. Alekseev 0,5:0,5
V. Akopian - V. Ivanchuk 0-1

Endstand:





Bilder


Vassily Ivanchuk: Nach einer Reihe von schlechten Ergebnisse ist er wieder auf dem Weg an die Weltspitze


Boris Gelfand: Der starke Schlussspurt forderte seinen Tribut


Peter Leko mit seinem Trainer Arshak Petrosian


Der Vater von Sofia Leko ist, der Frau Peters


Der BBC-Journalist Gabriel Gatehouse zeigt Vielseitigkeit und glänzt auch als Jazzpianist


Levon Aronian im Gespräch mit dem Künstler


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren