Jüngster GM spielt beim Neckar-Open

12.03.2009 – Nachdem der 14-jährige Anish Giri beim Corus-Turnier in Wijk aan Zee seine dritte GM-Norm erzielt hat, ist er der derzeit jüngste Großmeister der Welt. Schon beim Gipfeltreffen der vergangenen Bundesligarunde in Eppingen war der für Emsdetten spielende junge Weltbürger der heimliche Star. Der Sohn eines Nepalesen und einer Russin wurde in St. Petersburg geboren, wuchs zeitweise in Japan auf und lebt heute in den Niederlanden. Außer Giri haben einen Monat vor Turnierbeginn schon 50 Titelträger beim größten deutschen Open mit klassischer Bedenkzeit zugesagt. Die Deizisauer Organisatoren um Sven Noppes rechnen mit über 500 Teilnehmern (letztes Jahr 660 Teilnehmer) insgesamt. (Foto: Christian Bossert)Turnierseite...Turnierkalender...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren