Johan Hellsten triumphiert bei schwedischer Meisterschaft

18.07.2006 – Die diesjährige schwedische Meisterschaft, die in Göteborg stattfand, wurde zum Triumph für den 1975 geborenen Großmeister Johan Hellsten (Elo 2564). Er gewann das Turnier mit einem Ergebnis von 10 Punkten aus 12 Partien und landete damit ganze zwei Punkte vor dem zweitplatzierten Emanuel Berg. Dritter wurde Jonny Hector mit 7 Punkten. Pia Cramling, die einzige Frau im Feld, belegte zusammen mit Stellan Brynell den geteilten 4. bis 5. Platz mit 6,5 Punkten.Schlusstabelle beim Veranstalter...Zur Turnierseite...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren