John Watson rezensiert DVDs

04.11.2012 – Der US-amerikanische IM John  Watson ist nicht nur ein viel gelobter und ausgezeichneter Autor, sondern auch ein präzise beobachtender "Kritiker". Für seine jüngste Rezension auf Mark Crowrhers "The Week in Chess" hat Watson sich Fritztrainer-DVDs von Andrew Martin (Queen's Gambit Declines), Lawrence Trent (Morra-Gambit) und Loek Van Wely 60 Minutes-Veröffentlichung zum Anti-Sizilianer angeschaut. Andrew Martins DVD zum Abgelehnten Damengambit sei ein weiterer Beweis für die Fähigkeit des Autors, eine bestimmtes Eröffnungsrepertoire kompetent und umfassend vorzustellen, urteilt Watson und erwähnt in diesem Zusammenhang auch die DVD von Lengwenus/Lamprecht "Wie geht eigentlich Damengambit" als schönen und unterhaltsamen Überblick über die ganze Eröffnung. Van Wely 60-Minutes zu den Varianten mit Lb5 gegen die Sizilianische Verteidigung sieht Watson als "sehr nützliche Einführung Systeme zur Vermeidung der Sizilianischen Hauptvarianten." Trents DVD zum Morra-Gambit schließlich ist gemäß Watson eine "klar strukturierte und gut dosierte Präsentation" dieser ambitionierten Eröffnung.Zu den Rezension...  Andrew Martin im Shop...  Lawrence Trent im Shop...Lengwenus/Lamprecht im Shop...Van Wely im Shop...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren