Jugend-DVM: Porz gewinnt U20, zwei Titel für den Hamburger SK

von Klaus Besenthal
31.12.2018 – Die "DVM" (Deutsche Vereinsmeisterschaft) der Deutschen Schachjugend wurde nach Weihnachten an den Standorten Osnabrück, Aurich, Magdeburg und Neumünster in insgesamt sieben Alterklassen durchgeführt. In der "Königsklasse" U20 ging der Titel an die SG Porz (Foto: Deutsche Schachjugend). Erfolgreichster Verein war der Hamburger SK, der die Titel in der U16 und U12 gewann. In der U20w gewann der SV Stuttgart-Wolfbusch, in der U14 die SF 59 Kornwestheim, in der U14w die OSG Baden-Baden und in der U10 das Schachzentrum Bemerode. Tabellen und Partien im Beitrag.

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

DVM U20 in Osnabrück

Pl. Verein Ø DWZ Land Pkt.
1 SG Porz 2097 NRW 13
2 SG Aufbau Elbe Magdeburg 2121 S-A 12
3 SK Doppelbauer Kiel 2087 SHO 10
4 SF Brackel 2091 NRW 8
5 Karlsruher SF 1909 BAD 8
6 Lübecker SV 2011 SHO 7
7 SC Bavaria Regensburg 2033 BAY 7
8 Hagener SV 2018 NDS 7
9 SK König Plauen 1881 SAC 7
10 SG Schwäbisch Gmünd 1873 WÜR 6
11 SGes Bensheim 1765 HES 6
12 Märkischer Springer Halver-Schalksmühle 1796 NRW 6
13 SF HN-Biberach 1978 e.V. 1822 WÜR 5
14 FVS ASP Hoyerswerda 1806 SAC 4
15 SC 1997 Lambsheim 1779 RLP 4
16 MTV 1876 Saalfeld 1735 THÜ 2

Partien

 

DVM U20w in Osnabrück

Pl. Verein Ø DWZ Land Pkt.
1 SV Stuttgart-Wolfbusch 1849 WÜR 13
2 SV Lingen 1771 NDS 10
3 SG Solingen 1830 NRW 9
4 TuRa Harksheide von 1945 Norderstedt 1810 SHO 9
5 SC Borussia Lichtenberg 1718 BER 9
6 Düsseldorfer SK 1735 NRW 8
7 SC Bavaria Regensburg 1676 BAY 7
8 Muldental Wilkau-Haßlau 1697 SAC 7
9 SG Güstrow/Teterow 1398 MVP 5
10 Meuselwitzer SV 1403 THÜ 4
11 Leegebrucher SF 1424 BRA 2
12 SG Trier 1318 RLP 1

Partien

 

DVM U16 in Aurich

Pl. Verein Ø DWZ Land Pkt.
1 Hamburger SK 2142 HAM 11
2 SG Leipzig 1985 SAC 11
3 Reideburger SV 90 Halle 1975 S-A 11
4 SF Brackel 2031 NRW 9
5 SF Neuberg 1831 HES 9
6 TuRa Harksheide Norderstedt 1954 SHO 9
7 SK Lehrte 1875 NDS 8
8 SG Bochum 2051 NRW 7
9 Biebertaler SF 1916 HES 7
10 Post SV Uelzen 1957 NDS 7
11 TV Tegernsee 1870 BAY 7
12 SV Hemer 1809 NRW 7
13 SG Königskinder Hohentübingen 1799 WÜR 7
14 SG Blau-Weiß Stadtilm 1858 THÜ 6
15 SG Turm Leipzig 1715 SAC 5
16 Spvgg 1946 Stetten 1766 BAY 5
17 SG Porz 1708 NRW 5
18 SK Bebenhausen 1706 WÜR 4
19 SC Aurich 1748 NDS 4
20 SK Gernsbach 1436 BAD 1

Partien

 

DVM U14 in Magdeburg

Pl. Verein Ø DWZ Land Pkt.
1 SF 59 Kornwestheim 1827 WÜR 11
2 SV Empor Berlin 1757 BER 11
3 Karlsruher SF 1731 BAD 10
4 Hamburger SK 1970 HAM 9
5 FC Ergolding 1743 BAY 9
6 Erfurter SK 1732 THÜ 9
7 Schachzwerge Magdeburg 1848 S-A 8
8 SK Münster 1737 NRW 8
9 Schachakademie Paderborn 1571 NRW 8
10 ESV Gera 1819 THÜ 7
11 SV Mattnetz Berlin 1844 BER 7
12 SG Porz 1660 NRW 7
13 USV TU Dresden 1742 SAC 6
14 Lübecker SV 1741 SHO 6
15 SF Schöneck 1511 HES 6
16 SF Brackel 1343 NRW 5
17 SC Erlangen 1674 BAY 4
18 FVS ASP Hoyerswerda 1458 SAC 3
19 1. SC Anhalt 1337 S-A 3
20 SK Freiburg-Zähringen 1384 BAD 3

Partien

 

DVM U14w in Neumünster

Pl. Verein Ø DWZ Land Pkt.
1 OSG Baden-Baden 1602 BAD 11
2 USV Halle 1678 S-A 10
3 SG Blau-Weiß Stadtilm 1430 THÜ 10
4 SC Papenburg 1446 NDS 9
5 SG Leipzig 1523 SAC 9
6 SF Sasbach 1471 BAD 9
7 SC Weisse Dame 1283 BER 8
8 SG Porz 1364 NRW 8
9 SC Borussia Lichtenberg 1432 BER 8
10 Elmshorner SC 1257 SHO 7
11 Karlsruher SF 1435 BAD 7
12 Gütersloher SV 1274 NRW 7
13 SV 1920 Hofheim 1274 HES 7
14 SK Bad Homburg 1315 HES 6
15 SF Gerresheim 1019 NRW 4
16 TuRa Harksheide Norderstedt 1 1102 SHO 4
17 SC Leipzig Lindenau 1033 SAC 2
18 TuRa Harksheide Norderstedt 2 791 SHO 0

Partien

 

DVM U12 in Magdeburg

Pl. Verein Ø DWZ Land Pkt.
1 Hamburger SK 1795 HAM 12
2 SV Dresden-Leuben 1553 SAC 10
3 SV Empor Berlin 1619 BER 10
4 SF Nordost Berlin 1629 BER 10
5 SF Brackel 1419 NRW 9
6 SC Turm Lüneburg 1626 NDS 9
7 SG 1882 Fürth 1335 BAY 8
8 SC Ostfildern 1339 WÜR 8
9 VSG 1880 Offenbach 1608 HES 7
10 SC Borussia Lichtenberg 1605 BER 7
11 SC Vaterstetten 1499 BAY 7
12 SV Roter Turm Halle 1430 S-A 7
13 DJK Aufwärts St. Josef Aachen 1503 NRW 6
14 SK Bebenhausen 1243 WÜR 6
15 SV Turm Lahnstein 1338 RLP 6
16 Karlsruher SF 1386 BAD 4
17 Düsseldorfer SV 1304 NRW 4
18 SF Neuberg 1266 HES 4
19 DJK Arminia Eilendorf 1169 NRW 3
20 Muldental Wilkau-Haßlau 1233 SAC 3

Partien

 

DVM U10 in Magdeburg

Pl. Verein Ø DWZ Land Pkt.
1 Schachzentrum Bemerode 1447 NDS 12
2 Hamburger SK 1397 HAM 12
3 Düsseldorfer SV 1152 NRW 12
4 TSG Oberschöneweide 1267 BER 11
5 USV TU Dresden 1243 SAC 10
6 TuS Coswig 1301 SAC 10
7 Karlsruher SF 1298 BAD 10
8 Schachzwerge Magdeburg 1336 S-A 10
9 SC Erlangen 1298 BAY 10
10 Lübecker SV 1299 SHO 9
11 SV Empor Berlin 1148 BER 9
12 SV Königsjäger Süd-West 1148 BER 9
13 USV Halle 1176 S-A 9
14 BSG Grün-Weiß Leipzig 1219 SAC 9
15 SC Turm Lüneburg 1038 NDS 9
16 VfL 1990 Gera 1118 THÜ 9
17 SG Einheit Staßfurt 1234 S-A 8
18 SV „Glück auf“ Rüdersdorf 1270 BRA 8
19 PSV Dorfen 1103 BAY 8
20 Mönchengladbacher SV 930 NRW 8
21 SK Blauer Springer Paderborn 1114 NRW 8
22 Schachpinguine Berlin 1153 BER 8
23 TuRa Harksheide Norderstedt 1047 SHO 8
24 VSG 1880 Offenbach 1042 HES 8
25 SG Königskinder Hohentübingen 1130 WÜR 8
26 SK München Südost 1110 BAY 8
27 TSV Kitzscher 1053 SAC 8
28 SK Doppelbauer Kiel 1074 SHO 8
29 SV Hellas Nauen 954 BRA 7
30 SG Porz 995 NRW 7
31 SV Roter Turm Halle 1086 S-A 7
32 SF Brackel 986 NRW 7
33 SC Kreuzberg 1132 BER 7
34 SV Weißblau Allianz Leipzig 946 SAC 7
35 Schach-Kids Bernhausen 1085 WÜR 7
36 SSV Vimaria 91 Weimar 833 THÜ 7
37 SC Nidderau 958 HES 6
38 SF Hettstedt 999 S-A 6
39 SK Lehrte 1027 NDS 6
40 TSV Bindlach Aktionär 938 BAY 6
41 SG Turm Raesfeld 1026 NRW 6
42 SK Neumarkt 875 BAY 6
43 SK König Plauen 1057 SAC 6
44 SV Dresden-Leuben 926 SAC 6
45 SV Hemer 882 NRW 6
46 SF Essen-Werden 847 NRW 6
47 SG Blau-Weiß Stadtilm 871 THÜ 6
48 SF Nordost Berlin 850 BER 6
49 SG Niederkassel 832 NRW 6
50 SV Schachfreunde Friedrichshagen 959 BER 5
51 Peiner SV 727 NDS 5
52 SC Postbauer-Heng 866 BAY 5
53 Elberfelder SG 1027 NRW 5
54 Elmshorner SC 830 SHO 5
55 VfL Gräfenhainichen 832 S-A 5
56 Schachakademie Paderborn 752 NRW 4
57 SV Empor Erfurt 891 THÜ 4
58 USC Magdeburg 835 S-A 4
59 SK Münster 722 NRW 4
60 SK Dessau 716 S-A 4
61 SV Merseburg 864 S-A 3
62 SV Freital 645 SAC 3
63 MTV 1876 Saalfeld 825 THÜ 2

Partien

 

Turnierseite der Deutschen Schachjugend



Themen: DVM 2018

Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

pancake10 pancake10 31.12.2018 07:41
ich war bei der DVM
1