Jugend-Europameisterschaften in Šibenik

18.09.2007 – Gastgeber der diesjährigen Jugend-Europameisterschaften ist der dalmatische Ort Šibenik, genauer eine Hotelanlage ganz in der Nähe. Die deutsche Schachjugend ist mit 21 Spielern angereist, darunter einige Hochkaräter, die vielleicht die Chance haben, in die Titelkämpfe einzugreifen. Nach vier Runden ist die Bilanz allerdings eher ernüchternd. Die besten Plätze belegen derzeit Julia Bochis (U14) und Nicole Manusina (U10). Falko Bindrich oder Melanie Ohme haben bereits wichtige Punkte abgegeben. Die Festungsbauer von Šibenik müssen doch auch schon Schach im Kopf gehabt haben (s.Foto).Turnierseite...Statistiken bei Chessresults...Mehr...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Jugend-Europameisterschaften 2007

Vom 14.-23. September werden in Šibenik (Kroatien) die Jugend-Europameisterschaften in je fünf Altersgruppen für Jungen und Mädchen durchgeführt. Der Veranstalter freut sich über eine Rekordbeteiligung von 758 Anmeldungen mit Gästen aus 42 Ländern.


Die Altstadt von Šibenik


Festung im Grundriss eines Bauern - das kann doch kein Zufall sein...


Das Hotel ist etwas abseits

Gespielt werden je 9 Runden Schweizer System mit FIDE-Bedenkzeit (90 Minuten für 40 Züge + 30 Minuten für den rest, Zugabe von 20 Sekunden pro Zug ab Zug eins). Austragungsort ist das Hotel Hotel "Andrija" (Solaris Holiday Resort).

Neben Medaillen für die ersten drei jedes Wettbewerbs und Geschenken im Gesamtwert von 10.000 Euro gibt es noch einen Aufsehen erregenden Sonderpreis: Die University of Texas at Dallas bietet den Siegern des U16-Jungen- und des U16-Mädchen-Wettbewerbs jeweils ein vierjähriges Ausbildungs-Stipendium im Wert von je 40.000 Dollar an.

Die deutsche Schachjugend ist mit 21 Spielern am Start und gehört damit zu den Federationen, die mit die meisten Teilnehmer stellen. Absoluter Spitenreiter nur in dieser Hinsicht ist jedoch Russland mit 80 Spielerinnen und Spielern.

Mit Falko Bindrich (U18, Nummer 2 der Setzliste), Felix Graf (U14, Nr. 8), Melanie Ohme (M-U18, Nr. 4) und Filiz Osmanodja (M-U12, Nr.4) hat die DSJ mehrere heiße Eisen im Feuer. Niclas Huschenbeth (U16, Nr. 22) verpasste bei den letzten Jugend-Weltmeisterschaften U16 nur knapp den Titel.

Nach vier Runden hat Falko Bindrich gegenüber der Spitze bereits 1,5 Punkte verloren (Rang 16). Niclas Huschebteh steht mit drei Siegen und einer Niederlage auf Rang 14. Auch Melanie Ohme hat 1,5 Punkte abgegeben und liegt mit diesem Rückstand hinter der Spitze zurück auf Rang 12. Die besten Plätze belegen derzeit Julia Bochis (M-U14) und Nicole Manusina (U10), beide auf Rang 8.

Die Tabellenführer kommen indes zumeist aus Russland oder der Ukraine, gelegentlich aus Weißrussland oder Georgien, und befinden sich bereits mit einem Fuß oder mehr im Profitum.


 

Deutsche Spieler nach vier Runden:

Snr   Name Elo FED 1 2 3 4 Pkt. Rg. K rtg+/- Gruppe
2 IM Bindrich Falko 2504 GER 1 1 0 ½ 2,5 16 10 -3,10 Boys U18
16 FM Figura Atila Gajo 2413 GER 0 1 1 ½ 2,5 25 10 -4,20 Boys U18
21 FM Tereick Benjamin 2404 GER 1 0 1 ½ 2,5 24 15 -0,30 Boys U18
33 FM Dinger Florian 2332 GER 1 0 ½ ½ 2,0 41 15 -11,85 Boys U18
39 FM Beck Frederik 2292 GER 0 1 1 ½ 2,5 28 15 4,05 Boys U18
15 FM Jorczik Julian 2333 GER 1 ½ ½ ½ 2,5 25 15 -6,30 Boys U16
22   Huschenbeth Niclas 2306 GER 1 1 0 1 3,0 14 15 4,05 Boys U16
8   Graf Felix 2273 GER 1 1 0 0 2,0 36 15 -13,80 Boys U14
21   Kaphle Stephan 2156 GER 1 1 0 0 2,0 33 15 -16,65 Boys U14
36   Hampel Felix 1941 GER 0 1 0 1 2,0 56 25 -19,00 Boys U12
45   Zier Oliver 1895 GER 0 1 0 0 1,0 76 15 -11,55 Boys U12
25   Bluebaum Matthias 0 GER 1 0 0 0 1,0 70 0 0,00 Boys U10
79   Svane Rasmus 0 GER 0 ½ 1 1 2,5 36 0 0,00 Boys U10
4 WFM Ohme Melanie 2278 GER 1 1 ½ 0 2,5 12 15 -3,15 Girls U18
14 WFM Mader Manuela 2204 GER 1 ½ 0 0 1,5 41 15 -20,70 Girls U18
40   Remy Janina 1927 GER 0 1 0 ½ 1,5 51 25 -12,25 Girls U16
22   Bluebaum Johanna 1946 GER 1 ½ 0 ½ 2,0 34 25 -5,25 Girls U14
24   Bochis Julia 1936 GER 1 ½ ½ 1 3,0 8 25 8,50 Girls U14
4   Osmanodja Filiz 2036 GER ½ 1 ½ 0 2,0 37 25 -31,75 Girls U12
34   Manusina Nicole 0 GER 1 1 1 0 3,0 8 0 0,00 Girls U10
53   Srokowskiy Andrea 0 GER 1 0 0 0 1,0 47 0 0,00 Girls U10

Quelle: chess-results.com

Bilder:


Schach mit großen Figuren bei der Eröffnung


Huhu...


Spielsaal ohne ..


.. und mit Spielern


In den Farben der Heimat...?





 

 

André Schulz
Fotos: Turnierseite (leider ohne Namen)

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren