Jugend-Länderkampf: Wettkampf verloren, Erfahrung gewonnen

29.08.2008 – Bei der Schacholympiade wird der Deutsche Schachbund als Gastgeber außer seinen A-Teams zwei Jugendmannschaften ins Rennen schicken. Zur Vorbereitung auf diese große Schachveranstaltung spielten die Junioren gegen Jugendmannschaften aus Russland. Die jungen deutschen Männer unterlagen knapp mit 15:17. Die Mädchen schon deutlicher mit 12,5:19,5. In der gestrigen letzten Runde gab es in beiden Wettkämpfen noch einmal ein 2:2. Bester deutscher Spieler war Georg Meier mit 5,5 aus 8, beste deutsche Spielerin Sarah Hoolt mit 2,5 aus 4.Turnierseite...Alle Partien, Endstand...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Dieter Auer von der Karpov-Akademie


Alle Spieler


Sarah Hoolt und Maria Schöne

 

Männer

 Bukavshin, I.

½

½

Meier, G. 

 Romanov, E.

1

0

Braun, A. 

 Chadaev, N.

½

½

Bogner, S. 

 Papin, V.

0

1

Huschenbeth, N. 

            

 Frauen

 Endress, A.

0

1

Vasilkova, S. 

 Fuchs, J.

1

0

Burtasova, A. 

 Schöne, M.

½

½

Tarasova, V. 

 Hoolt, S.

½

½

Cherenkova, K. 

            

 

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren