Jugend-Länderkampf: Zweimal zwei zu zwei

21.08.2008 – Auch am zweiten Tag zogen sich die deutschen Jugendnationalmannschaften im Länderkampf gegen Russland achtbar aus der Affäre. Im Wettkampf der Junioren legte Sebastian Bogner vor, aber Niclas Huschenbeth wurde ausgekontert. Georg Meier und Falko Bindrich remisierten. Im Wettkampf der Mädchen hatte die erst 15-jährige Anna Endress (Bild) in einer munteren Partie mit vielen Auf und Abs das bessere Ende für sich und glich die Niederlage von Maria Schöne aus. Mader und Fuchs spielten remis.Turnierseite...Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

Männer

 Meier, G.

½

½

Chadaev, N. 

 Bindrich, F.

½

½

Papin, V. 

 Bogner, S.

1

0

Bukavshin, I. 

 Huschenbeth, N.

0

1

Romanov, E. 

 

Frauen

 Vasilkova, S.

1

0

Schöne, M. 

 Burtasova, A.

½

½

Mader, M. 

 Tarasova, V.

0

1

Endress, A. 

 Cherenkova, K.

½

½

Fuchs, J. 

 

       

 

 

Bilder: Bernd Vökler


Marie Schöne


Niclas Huschenbeth


Nicolai Chadaev

 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren