Jugend siegt in Bazna

04.06.2008 – Beim King's Tournament in Bazna konnte mit Nigel Short einer der jüngeren Spieler den ersten Preis ergattern. Der 43-Jährige siegte mit 7 Punkten und einem halben Punkt Vorsprung vor seinen engsten Verfolgern Portisch (71) und Andersson (56). Das Turnier wurde mit 11 Großmeistern gespielt. Neben der rumänischen Schachlegende Mihail Suba nahmen ehemalige WM-Kandidaten und mit Alexander Khalifman auch ein FIDE-Weltmeister teil. Der rumänische Nachwuchsspieler Andrei Murariu (22) komplettierte das Feld, bei dem die meisten der anderen Spieler altersmäßig sein Vater hätten sein können, die übrigen sein Großvater. Schach: Sport aller Generationen.Turnierseite...Tabelle, Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...



Bazna: Alle Partien...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren