Jugend-WM auf der Zielgeraden

28.07.2005 – Heute entscheiden sich die Weltmeisterschaften der Jugendlichen in Belfort. Einige deutsche Jugendliche liegen vor der letzten Runde ganz gut im Rennen und nehmen Platzierungen im oberen Bereich ein, ohne aber eine Chance auf Medaille oder gar Titel zu haben. Insgesamt herrscht im Feld eine sehr kämpfereische Stimmung vor und es wird scharf gespielt, aber nicht scharf geschossen. Pascal Simon liefert einen Stimmungsbericht kurz vor dem Abschluss der Veranstaltung.  Turnierseite...Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...


Die Festhalle der Stadt


Auch das Gefängnis von Belfort macht einen soliden Eindruck. Hier kann man sich wohl fühlen


Eingang zur Zitadelle


Artillerie, 100 Jahre früher

Die Jugendweltmeisterschaft in Belfort neigt sich so langsam ihrem Ende zu. Heute wurde die vorletzte Runde um die zu vergebenen Weltmeistertitel gespielt. Somit wurde natürlich noch ein Mal um wichtige Punkte gekämpft, die am Ende zu einer besseren Platzierung führen können. Vor allem an den ersten Brettern konnte man den Gewinnerinstinkt erkennen. Fast jede Partie war hart umkämpft und Kurzremise Mangelware.

Über den heutigen Tag kann ich nun auch etwas mehr berichten, da ich jetzt auch Zugang zur Spielerzone habe. Dadurch bekommt man die Atmosphäre unter den Spielern auch besser mit. Es ist natürlich auch eine Herausforderung für alle Spieler, denn 1200 Teilnehmer aus 82 Nationen müssen sich untereinander verständigen. Das geschieht meistens auf Englisch oder wenn gar nichts mehr hilft durch Zeichensprache. Nach den Partien sieht man viele Spieler verschiedener Nationen untereinander analysieren oder zusammen Fußball spielen. Das zeigt, dass man nicht unbedingt eine gemeinsame Sprache zur Verständigung braucht. Schach als Mittel der Völkerverständigung setzt hier einen neuen Reizpunkt und vermittelt jedem Teilnehmer und natürlich allen Betreuern und Eltern ein einzigartiges Gefühl.

In allen Altersklassen wird es nun spannend. Viele Deutsche sind gut platziert auch wenn man nicht unbedingt mit einem Weltmeistertitel rechnen sollte. In der U18 liegt Arik Braun mit 5,5 Punkten aus 10 Partien noch in der Spitzengruppe. In der U16 sind wir mit Ilja Brener und Falko Bindrich unter den ersten 15 vertreten. Beide haben 7 Punkte aus 10 Partien. In der U14 ist Niclas Huschenbeth immer noch gut dabei und liegt mit 7 aus 10 unter den Top 10. In aussichtsreichen Positionen liegen noch Sebastian Zehnter und Sebastian Bogner mit jeweils 6/10. Morgen müssen sie gegeneinander spielen. Die weiteren deutschen männlichen Teilnehmer verteilen sich auf Plätzen im oberen und unteren Mittelfeld.

Die deutschen Mädchen kämpfen auch um Spitzenplätze, auch wenn es bei ihnen voraussichtlich nicht für viele Plätze in den Spitzenregionen reicht. In der U14 sind Elena Winkelmann und Ekatharina Jussopow mit 7/10 bzw. 6,5/10 gut im Rennen. Wünschen wir allen deutschen Teilnehmern viel Glück für die letzte Runde. Ausführliche Tabellen gibt es dann im Abschlussbericht.

Auch Anatoly Karpov ließ es sich heute nicht nehmen die Partien hautnahe zu erleben. Vielleicht bereitet er sich so auch auf das morgige Simultan gegen die 10 Weltmeister vor.


Anna Muzychuk, Jie Wang,


Judith Fuchs, Zawadzka


Arik Braun, Beimi Ma


Ilya Brener, Alex Lenderman


Deepan Chakkravarthy, Deep Sengupta


Ekatharina Jussopow, Elena Winkelmann


Emilio Cordova, Evgeny Romanov


Falko Bindrich, Florian Armbrust


Gabor Papp, Georg Meier


Giuseppe Lettieri, Gyula Pap


Ian Nepomniachtchi, Ivan Bukavshin


Jose Cuenca Jimenez, Majdan


Maxim Rhodstein, Melanie Ohme


Milana Smolkina, Niclas Husschenbeth


Sebastian Zehnter, Nikita Vitiugov.jpg


Rustam Khusnutdinov, Woitecj Moranda

 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren