Jugendländerkampf in Schleife

29.06.2010 – Am Samstag begann in Schleife ein Jugendländerkampf mit je zwei U14-Mannschaften aus Schweden, Polen und Deutschland. Nach drei Runden führt Deutschland 1 mit Dennis Wagner, Matthias Bluebaum und Elina Lagunov vor Polen 2, das ebenfalls alle bisherigen Wettkämpfe für sich entscheiden konnte. Der Länderkampf wird vom Stromerzeuger Vattenfall gesponsert, der die Kinder am Montag zu einem Besuch in Tagebau Nochten einlud. Turnierseite mit Liveübertragung...Bericht, Bilder, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Vattenfall-Cup: U14-Dreiländerkampf
Von Bernd Vökler
Bilder: Christian Eichner

Am Sonnabend begann im nordsächsischen Schleife der Vattenfall Dreiländerkampf im Schach. Angetreten sind die U14 Nationalmannschaften aus Schweden, Polen und Deutschland. In Anwesenheit der Bürgermeister Reinhard Bork ( Schleife ) und Thomas Delling ( Hoyerswerda ) eröffnete der Vizepräsident des Deutschen Schachbundes , Prof. Hans Jörg Hochgräfe, die Veranstaltung. Peter Fromm von der Europadirektion Vattenfall Cottbus begründete das Engagement des Energiekonzerns im Schach mit den positiven Effekten für die Spieler und den guten Imagewerten für das Unternehmen. Die sorbische Trachtengruppe aus Schleife bestritt den kulturellen Teil des Abends.
 



Die Auslosung wurde durch Hauptschiedsrichter Egmont Pönisch vorgenommen. Demnach muss sich Deutschland 1 mit Polen 2 auseinandersetzen und Deutschland 2 spielt gegen Schweden 1.

Am Sonntag wurde der grandiose Sieg der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft geschaut.

Doch nun zum Schach! Trainer Thomas Michalczak hat gute Vorbereitungsarbeit geleistet, denn Deutschland führt nach 2 Runden mit 10,5 von 12 möglichen. Bei 100% notieren Dennis Wagner, Matthias Bluebaum, Jonas Lampert und Hans Möhn.

Die Partien werden live auf der Seite www.liveschach-schau.de  übertragen.

Rg. Snr Team Anz   +    =    -   Wtg1   Wtg2 
1 1 Deutschland 1 3 3 0 0 6 7,5
2 4 Polen 2 3 3 0 0 6 7,5
3 2 Deutschland 2 3 2 1 0 5 7,0
4 5 Schweden 1 3 0 1 2 1 2,0
5 3 Polen 1 3 0 0 3 0 1,5
6 6 Schweden 2 3 0 0 3 0 1,5

Quelle. Chess-results/Turnierseite



Heute stand eine Exkursion in den Tagebau Nochten auf dem Programm. Vattenfall fördert dort die Kohle, welche im benachbarten Kraftwerk Boxberg in Elektroenergie verwandelt wird. Insgesamt ein Ausflug der Superlative! Die gewaltigsten Zahlen im Kurzdurchlauf: 58 Mio Tonnen Kohle im Jahr, 160 Meter Abraum über 18 m Kohleflöz, die schwerste Maschine im Tagebau wiegt über 30000 t, von der Erschließung bis zum Wiederaufforsten vergehen mehr als 3 Jahrzehnte. Vermutlich hatten viele Spieler und Betreuer so etwas noch nie gesehen. Jetzt können wir sagen: Wir waren mittendrin!
 



 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren