Jugendvereinsmeisterschaften 2005

03.01.2005 – Zum Jahresabschluss fanden an verschiedenen Spielorten die Vereinsmeisterschaften für Jugendliche in den Gruppen U20, U16, U14 und U 12 statt. Bei den in Köln durchgeführten U20-Meisterschaften konnte die Mannschaft des Dresdner SC in der Aufstellung Volker Seifert, Paul Hoffmann, Daniel Siedentopf, Jakov Loxine, Maria Schöne, Petra Morgenstern und Frank Seifert Titelverteidiger SG Bochum entthronen und den Titel an die Elbe holen. Weitere Sieger: Hamburger Schachklub (U12), SK König Plauen (U14w), SV "Glück auf" Rüdersdorf (U16 und U20w). Berichte, Ergebnisse, Partien bei  Teleschach... Artikel zur U20-Meisterschaft in der WAZ...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren