Jugendweltmeister spielt für Kramnik

06.01.2006 – Beim Corus Turnier in Wijk aan Zee, das in einer Woche beginnt, war der Ersatz für Vladimir Kramnik schnell gefunden. Jugendweltmeister Shakhriyar Mamedyarov aus Aserbaidschan wird für den erkrankten Kramnik einspringen. Beim Corus-Turnier 2005 hatte Mamedyarov den geteilten zweiten Platz belegt, Ende 2005 gewann er die Jugendweltmeisterschaft und mit einer Elo-Zahl von 2709 Platz rangiert er zur Zeit auf Platz 15 der FIDE-Weltrangliste. Das Turnier in Wijk aan Zee verspricht einer der Schachhöhepunkte des Jahres zu werden. In der A-Gruppe wird Topalov beweisen wollen, warum er zu Recht die neue Nummer 1 ist, Anand und Leko werden versuchen zu zeigen, dass sie mindestens so stark wie der Bulgare sind, und Newcomer wie Levon Aronian, Sergej Karjakin und eben Shakhriyar Mamedyarov werden versuchen, ihren Platz unter den Besten der Welt zu erobern oder zu festigen. Das alles in einem hochklassigen Feld mit 14 Spielern, die einen Elo-Schnitt von 2716 aufweisen.Zur Turnierseite...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren