Jugendweltmeisterschaft in Batumi: Deutsche bisher sensationell

25.10.2006 – Zur Zeit finden in Batumi (Georgien) die Jugendweltmeisterschaften (19. bis 28.Oktober) für Jungen und Mädchen in je sechs Altersgruppen von U 8 bis U 18 statt. Nach sieben Runden liegt Arik Braun in der Gruppe U18 Jungen mit 5,5 Punkten aussichtsreich auf dem zweiten Platz. Julian Jorczik nimmt in der Gruppe U 16 den neunten Rang ein. Niklas Huschenbeth (Bild) ist in der Gruppe U14 zur Zeit geteilter Erster. Bei den Mädchen ist Sarah Hoolt (U 18) Elfte. In der Gruppe U16 liegen Melanie Ohme (Sechste) und Judit Fuchs (Neunte) ebenfalls gut im Rennen. Filiz Osmanodja ist geteilte Erster in der Gruppe U10. Auch die übrigen jungen deutschen Spielerinnen und Spieler zeigen gute Ergebnisse. Sollten die Platzierungen bis zum Ende des turniers gehalten werden, wäre dies ein sensationeller Erfolg für die Deutsche Schachjugend und die beteiligten Spieler. Während die offizielle Seite des Veranstalters für die Auszeichnung als "langsamste Webseite der Welt" als Favorit angesehen werden muss, bietet Heinz Herzogs chessresults.com gewohnt zuverlässige und umfassende Statistiken, einschließlich Ergebnisse und Tabellenstand. Offizielle Seite...; chessresults.com... Partienauswahl Jungen (pgn)... Partienauswahl Mädchen (pgn)...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren