Julius Bär Challenger Championship: Pranav vs. Pragg

von Klaus Besenthal
11.12.2022 – In Tel Aviv haben sich die Sieger der "Challengers Chess Tour" der Jahre 2021 und 2022 zu einem Match getroffen: die indischen Teenager Praggnanandhaa R (auch "Pragg" genannt, 17 Jahre) und Pranav V (16). Beide Spieler sind bereits im Besitz des Großmeistertitels. Am Sonntag wurden zunächst drei 10+5-Partien gespielt - der dabei erreichte Zwischenstand von 2,5:0,5 zu Gunsten des ein Jahr älteren Pragg spricht vorerst eine deutliche Sprache. Am Montag werden drei weitere 10+5-Partien gespielt; am Dienstag folgen acht 5+2-Partien. | Foto: chess24

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Julius Bär Challenger Championship

Zurzeit dominieren China und Russland bei den offiziellen FIDE-Weltmeisterschaften, doch vermutlich werden in naher Zukunft die jungen indischen Großmeister dabei verstärkt ein Wörtchen mitreden können. In der FIDE-Weltrangliste liegt Indien bereits einen Platz vor China, und die Anzahl indischer Großmeister ist auch bereits deutlich höher als jene von China. Der 16-jährige Pranav ist seit August im Besitz des Titels und ist laut offizieller Zählung der 75. indische Großmeister (gewesen, inzwischen sind es schon wieder mehr). Pragg ist ja bereits seit einigen Jahren ein bekannter Name in der internationalen Schachszene. Und auch der "indische Markt" scheint für Schach-Sponsoren aus westlichen Ländern interessant zu sein. Im Falle dieses Matches ist das Bankhaus Julius Bär aus der Schweiz in dieser Rolle aktiv. Wahrscheinlich ist Indien das dynamischste Land der Welt, was die Entwicklung der nationalen Schachszene betrifft.

Die beiden Jugendlichen Pranav und Pragg scheinen angriffslustig zu sein. In Partie eins hatte Pragg das bessere Ende für sich, doch für den Weißspieler Pranav wäre mehr drin gewesen:

 

 

Mega Datenbank 2023

Die ChessBase Mega Database 2023 ist mit über 9,75 Mio. Partien die exklusive Schachdatenbank für höchste Ansprüche.

Mehr...

Stand

Partien

 

 

Turnierseite


Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Diskussion und Feedback Senden Sie Ihr Feedback an die Redakteure