Jung gegen Jünger: Wang gibt halben Punkt ab

28.08.2008 – Im Wettkampf der jung gebliebenen Schachstars gegen die neue Generation hat Top-Scorer Wang Yue erstmals ein Remis abgegeben. Gegen den sicher spielenden Simen Agdestein, der bisher nur in der Hinrunde gegen Wang Yue verloren hatte und ansonsten stets remis spielte, gab es für den Chinesen diesmal kein Durchkommen. Seinen ersten vollen Punkt machte Evgeny Bareev (Bild). Da aber Kortschnoj gegen Caruana nur zweiter Sieger wurde und Lubomir Ljubojevic gegen Erwin L'Ami ebenfalls verlor, konnten die Jungstars ihre Führung weiter ausbauen. Turnierseite...Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

Runde 7, 27.August 2008
Bareev, Evgeny - Stellwagen, Daniël 1-0
Agdestein, Simen - Wang Yue ½-½
Jussupow, Artur - Cheparinov, Ivan ½-½
Korchnoi, Viktor - Caruana, Fabiano 0-1
Ljubojevic, Ljubomir - L'Ami, Erwin 0-1

     




Bilder: Turnierseite





 

 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren