Junge Sieger in Winterthur

13.10.2008 – Bei der Winterthurer Schachwoche in der Schweiz triumphierten die jungen Spieler. Im Jungmeisterturnier sowieso, aber auch im Meister-Open. Dort holte sich der 17-Jährige englische Großmeister David Howell (Elo 2593) mit einem starken Schlusssport Platz Eins. Er gewann die letzten drei Partien und landete mit 7,5 Punkten aus 9 Partien punktgleich mit GM Axel Bachmann aus Paraguay (18 Jahre, Elo 2555) auf Platz Eins. Allerdings hatte Howell einen Buchholzpunkt mehr - und der bescherte ihm den ersten Platz. Im Jungmeisterturnier gewann IM Anthony Wirig (2458) aus Frankreich.Turnierseite...Interview mit Axel Bachmann anlässlich des LGA-Turniers Nürnberg...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren