Kadetten-Weltmeisterschaft in Batumi

von André Schulz
19.09.2022 – Gleich nach dem Ende der Jugendweltmeisterschaften U14-U18 begannen in Batumi (Georgien) die Kadettenweltmeisterschaften in den Altersklassen U8 bis U12. Der Deutsche Schachbund ist mit zehn Mädchen und Jungen am Start.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

 

Die Jugend-Weltmeisterschaften wurden als Turnier wegen der zunehmenden Teilnehmerzahlen immer größer. Aus diesem Grund hat die FIDE sie inzwischen aufgeteilt. Di Juniorenweltmeisterschaften U20 fanden schon zuvor als separates Turnier statt. Aber die Aufteilung in "Kadettenweltmeisterschaften" der Altersklassen U8 bis U12 und in "Jugendweltmeisterschaften" der Altersklassen U14 bis U18 gibt es erst seit kurzem.

Bei den Jugendweltmeisterschaften in Mamaia gewann Charis Peglau in der U14 Mädchen die Silbermedaille. Marius Fromm holte Bronze in der Altersgruppe U18.

Bei den Kadettenweltmeisterschaften ist der Deutsche Schachbund mit drei Mädchen und sieben Jungen am Start. Hussain Besou belegt in den Setzlisten nach Elo als Zehnter in der U12 den besten Platz unter den deutschen Teilehemern. Er begann mit einem Remis und zwei Siegen und belegt nach den bisher drei gespielten Runden Rang 26. 

Die U12 Wird mit nicht weniger als 155 Spielern ausgetragen. Der Russe Artem Uskov, schon FIDE Meister, führt mit Elo 2377 die Setzliste an. Weil den russischen Spielern erlaubt ist, hier mitzuspielen, unter der FIDE-Flagge, boykottiert der ukrainische Schachverband das Turnier und hat keine seiner jungen Spieler hierher geschickt.

Die jungen russischen Spieler und Spielerinnen sind bei der Kadettenweltmeisterschaft in Batumi in großer Zahl vertreten, mit 76 Teilnehmern. Auch Kasachstan hat mit 74 Spielern eine große Delegation entsandt. Einzig Gastgeber Georgien stellt mit 108 Spielern noch mehr Teilnehmer. 

 

Die deutschen Spieler nach drei Runden

                   

Snr Name Elo Land 1 2 3 Pkt. Rg. Gruppe
13 Sutharjan Dakxwin 1523 GER 1 ½ 0 1,5 68 Open 08
149 Zargaran Sepas 0 GER 0 0 1 1 123 Open 08
81 Bundan Edward 1268 GER 0 ½ 0 0,5 131 Open 10
10 Besou Hussain 2119 GER ½ 1 1 2,5 26 Open 12
41 Lu Yunong Elias 1836 GER 1 ½ 0 1,5 76 Open 12
80 Stichter Constantin Paul 1620 GER 0 ½ 1 1,5 90 Open 12
36 Classen Meara 0 GER 0 0 1 1 71 Girls 08
45 Hendler Felicitas 0 GER 1 0 0 1 57 Girls 08
60 Ramakrishnan Veda 1140 GER 0 0 1 1 86 Girls 10

Alle Partien der ersten drei Runden (cbv)...

Pressemitteilung des Deutschen Schachbundes

Am Freitag, dem 16. September, startete im georgischen Batumi die Kadetten-WM, also die Jugend-WM für die Altersklassen U8 bis U12 mit jeweils einem offenen und einem Turnier für Mädchen. Aus Deutschland werden zehn Spielerinnen und Spieler dabei sein. Am höchsten gesetzt sind Hussain Besou auf Startrang 10 in der Altersklasse U12 und Dakxwin Sutharjan auf Position 13 bei den Unter-Achtjährigen. Gespielt werden 11 Runden Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 90 Minuten plus 30 Sekunden ab dem ersten Zug. Die letzte Runde ist am Dienstag, dem 27. September.

Zeitplan

Datum Wochentag Uhrzeit (MESZ) Veranstaltung
16.09. Freitag 13:00 1. Runde
17.09. Samstag 13:00 2. Runde
18.09. Sonntag 13:00 3. Runde
19.09. Montag 13:00 4. Runde
20.09. Dienstag 13:00 5. Runde
21.09. Mittwoch 13:00 6. Runde
22.09. Donnerstag   Ruhetag mit Problemschach-Meisterschaft
23.09. Freitag 13:00 7. Runde
24.09. Samstag 13:00 8. Runde
25.09. Sonntag 13:00 9. Runde
26.09. Montag 13:00 10. Runde
27.09. Dienstag 08:00 11. Runde

Offizielle Turnierseite...

Turnierseite des DSB...

Ergebnisse bei Chess-results...


André Schulz, seit 1991 bei ChessBase, ist seit 1997 der Redakteur der deutschsprachigen ChessBase Schachnachrichten-Seite.
Diskussion und Feedback Senden Sie Ihr Feedback an die Redakteure