Kandidatenturnier: Nepo und Caruana siegen auch in Runde 7

von Klaus Besenthal
26.06.2022 – Mit der 7. Runde hat das Kandidatenturnier in Madrid am Samstag die Halbzeitmarke erreicht. Ian Nepomniachtchi und Fabiano Caruana haben die Runde genutzt, um ihre Position an der Tabellenspitze weiter auszubauen: Nepo gewann mit Schwarz gegen Richard Rapport, Caruana mit Weiß gegen Teimour Radjabov. Mit einem Score von jetzt 5,5/7 liegt Nepo an der Tabellenspitze weiterhin einen halben Punkt vor Caruana. Ob der mit 3,5/7 alleine auf Platz 3 liegende Hikaru Nakamura (oder gar einer der noch weiter zurückliegenden Spieler) in der Rückrunde noch einmal zur Tabellenspitze aufschließen kann, erscheint jetzt zunehmend zweifelhaft. Die übrigen Ergebnisse der 7. Runde: Duda gegen Nakamura remis und Ding Liren gegen Firouzja ebenfalls remis. | Fotos: FIDE/Stev Bonhage

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Kandidatenturnier 2022, Runde 7

Richard Rapport schätzte die kritische Stellung in seiner Partie gegen Ian Nepomniachtchi falsch ein, verschmähte das sichere Remis und ging schließlich, mit zwei Türmen gegen Nepos Dame, auf sehenswerte Weise unter. Großmeister Karsten Müller hat die Partie inklusive aller lehrreicher Details kommentiert:

 

 

Schachendspiele 14 - Die goldenen Endspielregeln

Krönender Abschluss der erfolgreichen DVD-Reihe von Karsten Müller. Die Kenntnis der "Goldenen Endspielregeln" ist unverzichtbar, wenn Sie in einem komplexen Endspiel das Zepter mit sicherer Hand führen wollen!

Mehr...

Nach dem desaströsen WM-Kampf gegen Carlsen hätten wohl nicht allzu viele Beobachter es für möglich gehalten, dass Nepo umgehend zu einem weiteren Anlauf auf den Titel in der Lage sein würde

Nepo war relativ früh mit seiner Partie fertig und konnte sich entspannt anschauen, wie es für Caruana laufen würde. Und das war vielleicht eine kleine Enttäuschung für Nepo, denn Caruana ließ sich nicht abhängen und gewann seine Partie ebenfalls - dank eines eines in geduldiger Arbeit mehr und mehr konsolidierten Extra-Bauern:

 

 

Navigating the Ruy Lopez Vol.1-3

Spanisch ist eine der ältesten Eröffnungen überhaupt und genießt von Clubebene bis hin zur Weltspitze unvermindert hohe Popularität. In dieser DVD-Reihe präsentiert der amerikanische Super-GM Fabiano Caruana im Gespräch mit Oliver Reeh ein komplettes Repertoire.

Mehr...

Fabiano Caruana hat sich von Nepo bislang nicht abschütteln lassen

Nichts Weltbewegendes passierte in dieser Runde bei Jan-Krzysztof Duda und Hikaru Nakamura - beide Spieler agierten äußerst korrekt, es wurde jede Menge Material abgetauscht und schließlich war das Remis unvermeidlich

Dasselbe konnte man auch von der Partie zwischen Alireza Firouzja und Ding Liren behaupten, auch wenn diese vielleicht etwas gehaltvoller war als jene zwischen Duda und Nakamura

Ergebnisse der 7. Runde

 

Tabelle nach Runde 7

 

Partien

 

 

Turnierseite


Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Submit your feedback to the editors