Kandidatinnenturnier "Pool B" in Khiva eröffnet

von Pressemitteilung
29.11.2022 – Am Montag Abend wurde der zweite Teil des Kandidatinnenturniers, "Pool B" in der usbekischen Stadt Khiva offiziell eröffnet. Die Auslosung der Farben ergab Weiß für Alexandra Kosteniuk und Tan Zhongyi in der ersten Partie. | Fotos: FIDE

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Pressemitteilung der FIDE

Pool B des Kandidatinnenturniers beginnt im alten Khiva

Der lang erwartete zweite Pool des FIDE-Kandidatinnenturniers hat endlich in Usbekistan, in der wunderschönen Oasenstadt Khiva, begonnen. In den nächsten zwei Wochen wird die Schachwelt spannende Schachkämpfe der führenden Spielerinnen der Welt verfolgen, die um den zweiten Platz im großen Finale kämpfen. Die Siegerin von Pool B wird gegen Lei Tingjie antreten, die sich vor einem Monat aus Pool A qualifiziert hat. 

Die Eröffnungszeremonie war geprägt von lokalem Flair, einschließlich traditionellem Tee und Musik, so dass Spieler und Gäste die erstaunliche usbekische Gastfreundschaft genießen konnten.

Alisher Sadullaev, der Präsident des usbekischen Schachverbandes (Bild unten), hielt eine Begrüßungsrede. "Ich bin sehr glücklich, diese starken Großmeister hier in Usbekistan zu sehen, wahrscheinlich zum ersten Mal." Er bedankte sich auch bei der FIDE für die gute Zusammenarbeit und äußerte die Hoffnung, dass dies erst der Anfang sein wird. 

Der stellvertretende Gouverneur der Region Xorazm, deren Hauptstadt Khiva ist, Sanatbek Salayev (Bild unten), war ein weiterer Gast bei der Eröffnungsfeier. Er strahlte echte Herzlichkeit aus und brachte seine Freude und seinen Stolz darüber zum Ausdruck, dass ein solch prestigeträchtiges Turnier in seiner Region stattfindet.

Nach den Reden war es an der Zeit, die Farben für die einzelnen Spiele zu ziehen. Traditionell gekleidete usbekische Damen überreichten den Spielern schöne Schatullen mit darin versteckten Schachdamen - eine mit schwarzer und eine mit weißer Farbe. Die Spielerin mit der höheren Wertungszahl in jeder Begegnung hatte das Recht zu wählen.

Aleksandra Goryachkina, die Spielerin mit der höchsten Wertungszahl, wählte eine Schatulle mit der schwarzen Dame darin und überließ Alexandra Kosteniuk in der ersten Partie die weißen Figuren.

In der zweiten Paarung war es Kateryna Lagno, die eine Auswahl treffen musste. Auch hier brachte das Wahlrecht kein Glück, denn Lagno zeigte auf die Kiste mit der schwarzen Dame darin. Tan Zhongyi wird ihr Match mit den weißen Figuren beginnen. 

Die ersten Partien beginnen am Dienstag, 29. November, um 15 Uhr Ortszeit.

Unten finden Sie den Zeitplan für die Veranstaltung:

 

November 28

Reisetag

Technische Besprechung / 17:00 Uhr

Eröffnung / 20:00 Uhr

November 29

Runde 1 Partie 1 / 15.00 Uhr

November 30

Runde 1 Partie 2 / 15.00 Uhr

Dezember 1

Ruhetag

Dezember 2

Runde 1 Partie 3 / 15.00 Uhr

Dezember 3

Runde 1 Partie 4 / 15.00 Uhr

Dezember 4

Tie-breaks / 15.00 Uhr

Dezember 5

Ruhetag

Dezember 6

Runde 2 Partie 1 / 15.00 Uhr

Dezember 7

Runde 2 Partie 2 / 15.00 Uhr

Dezember 8

Ruhetag

Dezember 9

Runde 2 Partie 3 / 15.00 Uhr

Dezember 10

Runde 2 Partie 4 / 15.00 Uhr

Dezember 11

Tie-breaks / 14:00 Uhr

Schlussfeier

Meldung bei FIDE...

Turnierseite...