KARL besucht die Schach-WM

von ChessBase
11.07.2012 – Eigentlich ist die Schachzeitschrift KARL mit ihrer Konzentration auf Schachkultur ein zeitloses Magazin. Doch die aktuelle Ausgabe, die soeben erschienen ist, widmet sich tatsächlich einem aktuellen Ereignis: dem Weltmeisterschaftskampf zwischen Vishy Anand und Boris Gelfand in Moskau 2012. Sämtliche Partien des Wettkampfs werden von Großmeistern wie Gerald Hertneck, Mihail Marin, Karsten Müller oder Klaus Bischoff analysiert, dazu kommen Berichte über Schachkultur in Moskau, ein Insiderbericht über die Stimmung im Team Anand und ein Interview mit Anand. Auszüge dieses Interviews kann man auf der KARL-Webseite lesen.Interview mit Anand..., Leseproben auf der KARL-Webseite...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren