Karpov lädt zur Pressekonferenz

20.07.2010 – Fünf Mal hat Anatoli Karpov in den 90er Jahren an den Spitzenturnieren in Dortmund teilgenommen, beim Sparkassen Chess-Meeting 2010 kommt er als Gast. Und als Kandidat um das Amt des FIDE-Präsidenten. Am Donnerstag, den 22. Juli 2010, wird Karpov um 15 Uhr erst als Gast einen Zug im Großmeisterturnier machen, eine Stunde später lädt er dann im Dortmunder Stadtgarten zur Pressekonferenz und stellt sich Fragen von Publikum und Presse.Turnierseite Dortmund...Einladung zur Pressekonferenz...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...




Pressekonferenz mit Schachstar Anatoli Karpow

Anatoli Karpow, 12. Weltmeister der Schachgeschichte, aus Russland ist sicherlich einer der bekanntesten Schachspieler der Welt. Nachdem er im Rahmen des Sparkassen Chess-Meetings am Donnerstag, 22. Juli 2010, den ersten Zug im Großmeisterturnier im Schauspielhaus gesetzt hat, lädt er zu einer Pressekonferenz ein. Termin: 22. Juli, 16 Uhr. Ort: StadtGARTEN - Bistro/ Restaurant im Rathaus, Friedensplatz 1, 44135 Dortmund. Anatoli Karpow bewirbt sich um das Amt des Präsidenten beim Schach-Weltschachverband FIDE. Richard A. Conn jr., der ihn bei seinem Besuch in Dortmund begleitet, ist Kandidat für die Vize-Präsidentschaft.



Beide werden in der Pressekonferenz Inhalte ihrer Kandidatur der Öffentlichkeit vorstellen. Im Namen von Anatoli Karpow lade ich Sie herzlich zur Teilnahme an der Pressekonferenz ein.

(Stadt-Pressedienst vom 20.07.2010, Kontakt: Michael Meinders)

Kontakt:
Pressestelle der Stadt Dortmund, Udo Bullerdieck (verantwortlich)
Friedensplatz 1, 44122 Dortmund
Telefon: +49 (0) 231/50 - 221 34
Telefax: +49 (0) 231/50 - 221 67
Email: pressestelle@stadtdo.de
Web: www.dortmund.de



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren