Karpov will es noch mal wissen

13.10.2001 – Anatoli Karpov hat unerwartet für die kommende FIDE- Weltmeisterschaft in Moskau zugesagt. Eigentlich wollte er bei dem 3K-Turnier (Karpov, Kasparov, Kramnik) zu Ehren Botvinniks mitspielen, das für die gleiche Zeit ebenfalls  in Moskau geplant war. Doch nun hat er den Veranstaltern eine Verlegung empfohlen und will stattdessen um den Weltmeistertitel kämpfen: "Ich habe 1975 den Titel aus dem Westen zurück geholt. Nun empfinde ich es als meine Pflicht, ihn dem Osten zu entreißen und zurück zu Mütterchen Russland zu führen." Besonders nach seinem Turniersieg in Buenos Aires haben ihn Freund bedrängt, noch einmal anzutreten.Presseerklärung der FIDE...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren