Karsten Müller analysiert: Grandelius gegen Donchenko

von Karsten Müller
16.01.2021 – "Normalerweise ist Aktivität gut", sagt Karsten Müller in seinem Kommentar zu Alexander Donchenkos Turmendspiel gegen Nils Grandelius in Wijk. Aber manchmal hat man die Qual der Wahl und nicht alle aktiven Möglichkeiten sind gleich gut. Warum Donchenko verlor und wie es besser gegangen wäre: Unser Endspielexperte erklärt es Ihnen! | Foto: © Jurriaan Hoefsmit – Tata Steel Chess Tournament 2021

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Schachendspiele 1 bis 14

Von den Grundlagen für Einsteiger über klassische Turmendspiele bis hin zur modernen Endspieltheorie. Hier bekommen Sie die komplette Endspielschule von Karsten Müller in 14 Bänden (auf DVD oder zum Download) zum reduzierten Paketpreis.

Mehr...


Karsten Müller gilt als einer der größten Endspielexperten weltweit. Dazu hat sein zusammen mit Frank Lamprecht verfasstes Buch „Grundlagen der Schachendspiele“ ebenso beigetragen wie seine Kolumnen auf der Webseite ChessCafe sowie im ChessBase Magazin. M.s ChessBase-DVDs im Fritztrainer-Format über Endspiele sind Bestseller. Der promovierte Mathematiker lebt in Hamburg, wo er auch für den HSK viele Jahre in der Bundesliga auf Punktejagd ging.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

Krennwurzn Krennwurzn 19.01.2021 12:18
I was afraid that +2 would not be enough for a win ;-)

Thx to Zoran, Karsten & Charles
Karsten Müller Karsten Müller 18.01.2021 11:14
Krennwurzn: Von Zoran Petronijevic:
Dear Karsten,

I have analyzed extensively Krennwuesn's remark and definitive answer is - it is a draw. Normally white takes a pawn (f7), but he cannot win.

Best wishes,

Zoran
CharlesSullivan CharlesSullivan 18.01.2021 01:53
Regarding Harikrishna-MVL after 34...Be1: Both Stockfish and LeelaChessZero believe that White eventually wins a pawn, but both think that the opposite colored bishops lead to a draw. (1) Stockfish(version 12/25/2020): 35.Rd4 a4 36.Bc4 Qc5 37.Kf1 Bc3 38.Rd7 Kh8 39.Rxf7 Rxf7 40.Bxf7 Bd4 41.Qg6 a3, etc. [Stockfish rates this as +2.26, but never finds a way to improve] (2) LeelaChessZero: 35.Rf5 a4 36.Bc4 Bc3 37.Rd5 Be1 38.Rd4 Qc5 39.Rf4 Bc3 40.h4 Be5 41.Rf5 Qe7 42.h5 Bf6 43.Rb5 Rd8 44.Qf3 Kf8 45.Kg2 Qd6 46.Qb7 Qe7 47.Qc6 Qd7 48.Qxd7 Rxd7 49.Rxb4 Ra7 50.f4 Ke7 51.Kf3 Bc3 52.Rb8 Rc7 53.Bd3 a3, etc. [Lc0 rates this +0.76].
Karsten Müller Karsten Müller 17.01.2021 04:15
Krennwurzn: Ich stimme in Bezug auf Caruana - Van Foreest zu, wobei nach 41.Ta8! Tg2+ 42.Kh4 deutlich genauer ist als 42.Kf5, was aber ebenfalls gewinnt.
Krennwurzn Krennwurzn 17.01.2021 03:25
" und 36...Kh8 ist sehr unschön" - SCHÖNER kann man das nicht ausdrücken TOP TOP

Wijk schon in der ersten Runde drei hochinteressante Endspiele ... schön ;-)
Krennwurzn Krennwurzn 17.01.2021 03:24
Die untere Stellung ist Harikrishna-MVL und weil ich mich verschrieben habe, auch die richtige Frage zur Partie Caruana-Van Forest

Hier hätte u.a Ta8 gewonnen, weil nach Tg2 der König entweder den h-Bauern blockieren kann (kh4) oder sich via Kf5 verstecken könnte
Karsten Müller Karsten Müller 17.01.2021 02:25
Krennwurzn: Harikrishna - MVL ist in der Tat spannend und sehr tief. Auf den ersten Blick sieht es sehr überraschend aus, dass Weiß so gut steht, aber die Bewertung nach 36.Lc4 ist in der Tat bemerkenswert hoch und 36...Kh8 ist sehr unschön. Ich maile mal Zoran Petronijevic und Charles Sullivan an...
Krennwurzn Krennwurzn 17.01.2021 02:13
Dr. Müller, übernehmen Sie!

Caruna-Van Forest 1. Runde



{[#]} 34... Be1 $1 {15} 35. Rd4 a4 36. Bc4 {+2 Stockfish Tiefe65} Kh8 1/2-1/2

Die Einschätzung schaut mir sehr schwierig aus ...
Karsten Müller Karsten Müller 17.01.2021 01:23
DoktorM: In der Tat ist 22...Td5 wohl genauer. Aber 22...a5 ist kein Fehler. In der Folge wird viel getauscht und das einfache Turmendspiel ist ja remis. 22...a5 verhindert, dass Weiß langfristig ein volles schwarzfeldriges Powerplay aufziehen kann mit b4, f4 und langsamen Heranführen aller Kräfte. Die anderen Fragen sind zu hoch zu für...
DoktorM DoktorM 17.01.2021 11:50
Kann mir jemand sagen, was die Idee von 25. ... a5 ist? Und wieso kann ich hier im Textfeld keine Klammern eingeben und die Zahl 8 nur über die Nummerntastatur? Fragen über Fragen.
1