Karsten Müller: Mittelspiel oder Endspiel?

von Karsten Müller
30.01.2021 – In der 11. Runde des Tata-Steel-Turniers von Wijk aan Zee kam es zwischen Alireza Firouzja und Fabiano Caruana zu einem Schwerfigurenendspiel, das man durchaus auch als Mittelspiel ansehen konnte - schließlich waren noch die Damen auf dem Brett. Caruana hatte einen Bauern weniger und wollte die Damen gerne auf dem Brett behalten, während Firouzja geschickt ins Turmendspiel hätte überleiten können. Unser Endspiel-Experte Karsten Müller zeigt, wo der Iraner diese Chance ausgelassen hat, und erklärt in seiner Analyse die Eigenheiten dieses Endspieltyps. | Foto: © Jurriaan Hoefsmit – Tata Steel Chess Tournament 2021

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Schachendspiele 3 - Schwerfigurenendspiele

Im dritten Teil der Endspielserie geht es um Damenendspiele, Endspiele mit Turm gegen Leichtfiguren, Dame gegen Turm und Dame gegen 2 Türme. Damenendspiele sind gar nicht so mysteriös, wie sie auf den ersten Blick scheinen. Die Kenntnis einiger Faustregeln und Prinzipien wird Ihnen die Sache gewaltig erleichtern.
Videospielzeit: ca. 7 Stunden.

Mehr...


Karsten Müller gilt als einer der größten Endspielexperten weltweit. Dazu hat sein zusammen mit Frank Lamprecht verfasstes Buch „Grundlagen der Schachendspiele“ ebenso beigetragen wie seine Kolumnen auf der Webseite ChessCafe sowie im ChessBase Magazin. M.s ChessBase-DVDs im Fritztrainer-Format über Endspiele sind Bestseller. Der promovierte Mathematiker lebt in Hamburg, wo er auch für den HSK viele Jahre in der Bundesliga auf Punktejagd ging.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

Karsten Müller Karsten Müller 31.01.2021 10:56
Very good news for me. Many thanks, Charles!
CharlesSullivan CharlesSullivan 31.01.2021 05:52
The computers confirm that 44.Kf1 should win. (a) The 12-hour (depth=76) Stockfish analysis says +5.25 for this main line: 44...Kf8 45.Rxd4 cxd4 46.Qa3+ Ke8 47.Qf3 Kf8 48.b3 Qg5 49.Ke2 Qg6 50.Kd2 Qb1 51.Qd3 Qa1 52.c5 Kg7 (now +5.83) 53.Qc4 Kg8 54.Qc1 Qa2+ 55.Qc2 Qa1 56.Kd3 Qg1 57.g3 Qa1 58.Qd2 Qb1+ 59.Kxd4 (now +8.75) winning. Or (b) 44...Qe4 45.Re3 Qb1+ 46.Re1 Qf5 (now +6.03) 47.b3 b6 48.Qg3+ Kf6 49.Kg1 Qd3 50.Qe5+ Kg6 51.Re3 (now +7.36) Qd1+ 52.Kh2 Rh4+ 53.Rh3 Rxh3+ 54.gxh3 Qc2 55.Kg2 Kh7 56.Qf4 Kg7 57.h4 Qd1 58.Qg3+ Kf8 59.Qf3 Qd2 60.Qd5 Qe2 61.Qd8+ Kg7 62.Qg5+ Kf8 63.h5 Qe4+ 64.Kg3 Qh1 65.Qd8+ Kg7 66.Qd5 Qg1+ 67.Qg2 Qa1 68.Qf3 Qc1 69.Kg4 Qb2 70.Qf4 Qe2+ 71.Kh4 Qf1 72.h6+ Kf8 73.Qf6 (now +13.05), also winning.
1