Karsten Müllers Endspiel-Wörterbuch: Der Regenschirm

06.10.2021 – Es gibt so viele Endspielbegriffe, dass Karsten Müller beschlossen hat, sie in einem wachsenden Wörterbuch zusammenzufassen und auf Video zu erklären. Er beginnt mit dem Regenschirm, der nicht nur beim Hamburger Wetter hilft sondern auch im Turmendspiel. Was es damit genau auf sich hat, wird im Text und Video erläutert.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

 

Ein Regenschirm ist ein Bauer, der den angreifenden König vor Schachs des verteidigenden Turmes schützt. Eine typische Gewinntechnik im Turmendspiel besteht darin, einen gegnerischen Bauern auf eine wichtige Linie zu locken, um ihn als Schutzschild vor dem Schachregen zu benutzen.

 

REPLACE_BY_ADV_1

 

 

 

Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

knight100 knight100 06.10.2021 06:01
Irgend etwas inspirierte mich, Ihr Video zu schauen. Sehr instruktiv der "Regenschirm". Vielen Dank.
1