Kasan: Siege für Dzagnidze und Goryachkina

von Klaus Besenthal
02.06.2019 – Beim Kandidatenturnier der Frauen im russischen Kasan hat es in der 2. Runde die ersten entschiedenen Partien gegeben: Nana Dzagnidze kam gegen Anna Muzychuk zu einem Schwarzsieg im Mattangriff, während Aleksandra Goryachkina sich nach mehr als 90 Zügen im Endspiel gegen Valentina Gunina durchsetzen konnte. Remis spielten Tan Zhongyi und Mariya Muzychuk sowie Kateryna Lagno und Alexandra Kosteniuk. Elisabeth Pähtz hat Goryachkina gegen Gunina als "Spiel des Tages" für Sie kommentiert. | Foto: Eteri Kublashvili

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

"FIDE Women's Candidates Tournament"

Die Georgierin Nana Dzagnidze kam gestern gegen Anna Muzychuk aus der Ukraine zu einem schnellen Partiegewinn, als sie, unterstützt von einem starken Läufer, mit ihren Schwerfiguren über den König ihrer Gegnerin herfallen konnte.

Erster Sieg im zweiten Spiel: Nana Dzagnidze | Foto: Eteri Kublashvili

In der Begegnung zwischen Tan Zhongyi (China) und Mariya Muzychuk (Ukraine) hatte Muzychuk kurzzeitig eine kleine Chance auf Vorteil, die sie aber nicht nutzte. Größer waren die Chancen von Kateryna Lagno gegen Alexandra Kosteniuk (beide Russland), als sie zwischen verschiedenen Möglichkeiten hinsichtlich des Umgangs mit der Spannung im Zentrum wählen konnte, doch auch dieser Moment verpuffte schließlich.

"Spiel des Tages", kommentiert von Elisabeth Pähtz:

Eine Großkampfpartie lieferten sich Aleksandra Goryachkina und Valentina Gunina. Elisabeth Pähtz hat die spannende Begegnung zwischen den beiden russischen Spielerinnen ausführlich kommentiert:

 

Die 20-jährige Aleksandra Goryachkina (links) befindet sich zurzeit auf dem aufsteigenden Ast | Foto: Eteri Kublashvili

Ergebnisse der 2. Runde

 

Tabelle nach der 2. Runde

 

Partien

 

Video-Kommentar der FIDE mit Evgenij Mirochnichenko und Elisabeth Pähtz

Turnierseite




Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren