Kasimdzhanov gegen Fritz Accoona

22.06.2005 – Gestern Abend spielte Rustam Kazimdzhanov in New York in den ABC-Studios am Times Square einen Ein-Partien-Schaukampf gegen eine aktuelle Fritz-Entwicklungsstufe. Der FIDE-Weltmeister hatte mit den weißen Steinen keine Mühe, die Partie in einem Geschlossenen Spanier durch einen Angriff am Königsflügel, verbunden mit einem Springeropfer zum Remis zu führen. Der Wettkampf wurde von der Internetfirma Accoona zur Bewerbung einer neuen Toolbar veranstaltet. Partie zum Nachspielen...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren