Kasimdzhanov gegen Fritz Accoona

22.06.2005 – Gestern Abend spielte Rustam Kazimdzhanov in New York in den ABC-Studios am Times Square einen Ein-Partien-Schaukampf gegen eine aktuelle Fritz-Entwicklungsstufe. Der FIDE-Weltmeister hatte mit den weißen Steinen keine Mühe, die Partie in einem Geschlossenen Spanier durch einen Angriff am Königsflügel, verbunden mit einem Springeropfer zum Remis zu führen. Der Wettkampf wurde von der Internetfirma Accoona zur Bewerbung einer neuen Toolbar veranstaltet. Partie zum Nachspielen...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren