Kasparov Gast der ZMD in Dresden

24.08.2001 – Als Kasparov im Juni im Leipziger Hauptbahnhof (s.Bericht) simultan spielte, sorgte er zusammen mit Prominenten wie Vladimir und Vitali Klitschko oder Sebastian Krumbiegel (Die Prinzen) für den größten schachbedingten Volksauflauf seit der Schacholympiade 1960. Gerne hat die ZMD (Zentrum für Mikroelektronik) ihn erneut zu einem Simultan eingeladen. Morgen, Samstag 25. August spielt Kasparov gegen 15 Gegner simultan im Kuppelsaal von Schloss Pillnitz, Dresden (um 16.00 Uhr).

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren