Kasparov gegen Tschechien: 2,5:1,5 nach der ersten Runde

19.10.2001 – In der gestrigen ersten Runde des Uhrensimultans von Gary Kasparov gegen die Tschechische Nationalmannschaft konnte der Ex-Weltmeister seine Weißpartien gewinnen (gegen Movsesian und Babula), musste sich aber gegen Tomas Oral geschlagen geben. Die Partie gegen Hracek endete remis. Die Rückrunde wird am morgigen Samstag gespielt (ab 14.00 live bei www.kasparov.cz). Offizielle Seite...Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Kasparov gegen die Tschechische Nationalmannschaft:

gegen


Movsesian

Hracek

Babula

Oral

Dem Youngster der tschechischen Mannschaft, Tomas Oral, war es in der ersten Runde als Einzigem vergönnt, seine Partie gegen Kasparov zu gewinnen. Movsesian und Babula verloren, Hracek spielte remis.

Runde 1:
Kasparov - Movsesjan 1 : 0
Hráček - Kasparov ½ : ½
Kasparov - Babula 1 : 0
Oral - Kasparov 1 : 0

Die Partien der ersten Runde zum Nachspielen...

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren