Kasparov in Hamburg

14.09.2004 – Als Vorsitzender des russischen Komitees 2008, das sich für freie Wahlen in Russland im Jahr 2008 einsetzt, war Garry Kasparov gestern auf Einladung des Baltic Development Forums in Hamburg und hielt in der Universität Hamburg einen Vortrag zur gegenwärtigen Politik in Russland. Kasparov hatte sich bereits mehrfach zur politischen Situation in Russland kritisch geäußert. Auch diesmal sparte der Weltranglistenerste nicht mit Kritik an der Politik Putins. Auszüge des Vortrags (englisch)...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2020 mit 8 Mio. Partien und über 80.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...