Kasparov in Oslo

05.05.2010 – In der vergangenen Woche besuchte Garry Kasparov in Norwegen das Oslo Freedom Forum, eine Konferenz führender Persönlichkeiten, die sich in ihren Ländern für Menschenrechte und Freiheit einsetzen. Der frühere Schachweltmeister sprach über die Situation in Russland. Außerdm traf Kasparov in Oslo seinen "Schüler" Magnus Carlsen, der inzwischen die Weltrangliste des Weltschachbundes anführt. Der norwegische TV-Sender NRK TV hat den Besuch des vielleicht besten Schachspielers aller Zeiten in einem Bericht festgehalten.Kasparov bei Oslo Freedom Forum... Bericht und Video (engl.)...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...



Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren