Kasparov in St. Petersburg

05.03.2007 – Am vergangenen Samstag wurde in St.Petersburg eine nicht genehmigte Demonstration von der Polizei gewaltsam aufgelöst. Mehrere Oppositionsgruppen hatten zu der Demonstration gegen Putin und die Einschränkung der Demokratie unter seiner Regierung aufgerufen. Als Kasparov auftrat, wurde die Demonstration, an der sich mehrere tausend Menschen beteiligt hatten, auseinander getrieben. Etwa 50 Personen wurden wegen "Behinderung des fließenden Verkehrs" festgenommen. Bericht in den ARD-Nachrichten (Video)....Artikel in NZZ..., Artikel in Tagesspiegel..., Artikel bei Kölner Stadt-Anzeiger...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren