Kasparov kann's noch

von ChessBase
19.09.2011 – Garry Kasparov besuchte am vergangenen Samstag Clichy. Im Rahmen einer Präsentation spielte der 13.Schachweltmeister im Theatersaal des Lycée Auffray zwei Blitzpartien gegen den amtierenden französischen Meister Maxime Vachier-Lagrave und bewies, dass er das Schachspielen seit seinem Rücktritt vom professionellen Schach nicht verlernt hat. Kasparov gewann 1,5:0,5. In einer Schaupartie unterlag er im "Doppel" dann aber zusammen mit dem Schauspieler Anthony Delon der Kombination Laurent Baumel (Politiker) und Vachier-Lagrave. Artikel bei Europe Echecs...  Artikel beim Französischen Schachverband... Video bei BFMTV...Partien, Bilder, Video...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...



Partien:






Kasparov in Clichy

 


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren