Kasparov und Shirov spielten kranke Partie

04.03.2002 – Neutrale Beobachter würden wohl meinen, dass Kasparov und Shirov eine gestörte Beziehung haben, doch Shirov leugnet das: "Wir haben gar keine." Der Streit zwischen den beiden Spitzenspielern nahm 1998 seinen Anfang, als Shirov sich für einen WM-Kampf gegen Kasparov qualifizierte, der niemals zustande kam. Auch die Partie zwischen den beiden in der 7.Runde sah irgendwie krank aus. Die meisten Fans in Spanien hat logischerweise Vallejo. Seine Partien werden sogar live nach Palma de Mallorca auf eine große Leinwand übertragen. Leontxo Garcia berichtet aus Linares.Mehr...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren