Kasparov wieder frei?

von ChessBase
15.04.2007 – Nach der Verhaftung Garry Kasparovs durch die russische Polizei gab es widersprüchliche Berichte über sein Schicksal. Doch laut Berichten der Berliner Morgenpost, der österreichischen Webseite oe24 und anderen Quellen wurde er am Samstag Abend wieder freigelassen. Die Berliner Morgenpost berichtete weiter, dass Kasparov "wegen Teilnahme an einer verbotenen Veranstaltung" zu einer Geldstrafe von 1.000 Rubel, umgerechnet etwa 29 Euro, verurteilt worden ist.Bericht der Berliner Morgenpost...Bericht bei oe24...

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren