Kasparovs Rückzug löst weltweites Medienecho aus

12.03.2005 – "Chess is Dead" kommentierte Amerikas jüngster Großmeister Hikaru Nakamura Kasparovs Rücktritt vom professionellen Schach, der die Schachwelt schockierte und ein weltweites Medienecho auslöste. Zeitungen, Rundfunk und Fernsehen in der ganzen Welt berichteten von Kasparovs Abschied vom Schach und zitierten lange Passagen aus seiner Presseerklärung in Linares. Aber während viele Schachspieler bereits auf einen baldigen Rücktritt vom Rücktritt hoffen, konzentrierten sich die meisten dieser Berichte auf Kasparovs Pläne, als erklärter Gegner des russischen Präsidenten Putin in die Politik zu gehen. Nachfolgend eine Auswahl deutsch- und englischsprachiger Nachrichten zum Thema. Zu den Nachrichten...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

Deutschsprachige Nachrichten
ARD

Die Welt

Die Zeit

FAZ

Frankfurter Rundschau

Handelsblatt

NZZ

ORF

Spiegel-Online

TAZ

Englischsprachige Nachrichten

Chicago Sun-Times

Financial Times

Jerusalem Post

Mosnews

Telegraph

The Scotsman

Washington Post

Siehe auch den ChessBase Bericht und Videoclip von der Abschlusskonferenz in Linares



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren