Kazan: Danielian verliert zum ersten Mal

21.06.2012 – Spitzenreiterin Elina Danielian verlor gestern in der 9. Runde des Frauen-GP-Turniers in Kazan ihre erste Partie. Ex-Weltmeisterin Alexandra Kosteniuk knackte ihre Franzöische Verteidigung mit Hilfe des Alechin-Chatard-Angriffs und dem typischen Springeropfer auf d5. Zu Siegen kamen außerdem Humpy Koneru gegen Kateryna Lahno und Yifan Hou gegen Alisa Galliamova. In der Tabellen haben nun Koneru und Anna Muzychuk (Remis gegen Viktorija Cmilyte) zu Danielian aufgeschlossen (alle 6 Punkte). Koneru führt mit der besten Zweitwertung.Turnierseite der FIDE...Tabele, Partien, Fotos...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...



 

Fotos: Rashit Shiriyazdanov and Anastasiya Karlovich im Auftrag der FIDE


Zuschauer


Kosteniuk schlägt Danielian


Partien:

 


Danieleian an der Spitze abgelöst


Betul Cemre Yildiz


Antoaneta Stafanova


Kateryna Lahno


... verliert gegen Humpy Koneru


Alisa Galliamova


... schwerer Stand gegen Yifan Hou




Nadezha und Tatiana Kosintseva




Wieder keine Kampfpartiie




Viktorija Cmilyte kann nicht kochen (s. Interview auf der Turnierseite)


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren