Kazan: Danielian verteidigt Führung

von ChessBase
19.06.2012 – In der gestrigen achten Runde des Grand Prix-Turniers der Frauen in Kazan wurden vier Partien entschieden. Betul Yildiz und Viktorija Cmilyte hatte in ihren Partien gegen Nadezhda und Tatiana Kosintseva ebenfalls entscheidende Vorteile, verpassten aber den Sieg. In der Toppartie zwischen Spitzenreiterin Elina Danielian und ihrer Verfolgerin Kateryna Lahno setzte sich die Armenierin durch. Zu vollen Punkten kamen außerdem Anna Muzychuk gegen Alisa Galiamov, Yifan Hou gegen Alexandra Kosteniuk und Humpy Koneru gegen Antoaneta Stefanova. Elina Danielian führt nun mit sechs Punkten und einem halben Punkt Vorsprung vor Anna Muzychuk.Turnierseite der FIDE...Tabelle, Partien, Bilder...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Fotos: Rashit Shiriyazdanov und Anastasiya Karlovich für FIDE




Partien:

 




Danielian


Spitzenspiel gegen Lahno


Muzychuk


T.Kosintseva


Zwei Weltmeisterinnen


Und noch eine

Pressekonferenzen:




Koneru freut sich


N.Kosintseva


Yildiz enttäuscht


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren