Kazan: Danielian wieder in Führung

17.06.2012 – Die Teilnehmerinnen des Frauen Grand Prix in Kazan sind weiter kämpferisch gestimmt. Dieser Kampfgeist führte In Runde sechs zu vier Siegen und zwei Remispartien. Alleinige Tabellenführerin nach der Runde ist einmal mehr die armenische Frauengroßmeisterin Elina Danielian, die gegen Nadezhda Kosintseva gewinnen konnte. Anna Muzychuk, die vor der Runde noch gleichauf mit Danielian an der Spitze gelegen hatte, trennte sich Unentschieden von Alexandra Kosteniuk und liegt jetzt mit 4 aus 6 gemeinsam mit Kateryna Lahno einen halben Punkt hinter Danielian. Lahno gewann gegen gegen Alisa Galliamova. Turnierseite...Tabelle, Partien, Bilder...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...




Fotos: Rashit Shiriyazdanov und Anastasiya Karlovich mit freundlicher Genehmigung durch die FIDE


Mit einem Sieg gegen Nadezhda Kosintseva übernahm Elina Danielian wieder die alleinige Tabellenführung.







Kateryna Lahno


Alisa Galliamova


Hou Yifan besiegte Antoaneta Stefanova.


Trotz ihres Siegs gegen Hou Yifan in Runde zwei hat Betül Yildiz ein schweres Turnier. In Runde sechs verlor sie gegen Tatiana Kosintseva. Für Yildiz war es die fünfte Niederlage, für Kosintseva der erste Sieg.


Die Partie zwischen Viktorija Cmilyte und Humpy Koneru endete mit Remis. Die zweite Remispartie des Tages war die Begegnung zwischen Anna Muzychuk und Alexandra Kosteniuk..


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren