Kein Schach im TV

29.03.2002 – Gleich zweimal gibt es am Karfreitag im Fernsehen Beiträge, in denen zwar kein Schach gezeigt wird, Schach aber doch am Rande eine Rolle spielt. Um 21.00 Uhr sendet der WDR in seinem dritten Programm einen Film über das Leben des Theologen und Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer, der sich 1939 gegen die Rassengesetzte wandte und später in den Widerstand ging. Er wurde am 9.April 1945 im KZ Flüssenbürg ermordet. Bonhoeffer liebte Schach, Bridge und Ratespiele. Zum Jahresanfang hatte Gerald Schendel hier einen Beitrag veröffentlicht, auf den wir gerne noch einmal hinweisen. Um 20.15 zeigt 3SAT den Film von Pierre Paolo Pasolini "Das 1.Evangelium - Matthäus. Schach spielt auch hier keine Rolle, wohl aber Enrique Irazoqui, und über ihn führt der Weg wieder zum Schachspiel.Gerald Schendel über Dietrich Bonhoeffer...Mehr über Irazoqui und Schach...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Pasolini inszenierte 1964 in "Das 1.Evangelium - Matthäus" das Leben Jesus Christus mit den Mitteln des italienischen Neorealismus in einfachen ausdruckstarken Bildern als Antwort auf Hollywoods Bibelepen. Er drehte mit Laiendarstellern in Kalabrien, den Jesus in diesem Film spielte Enrique Irazoqui. 



Fast 40 Jahre danach kennt man den Spanier Enrique Irazoqui als Literaturprofessor, großen Schachfreund und Computerschachspezialist. In seinem Wohnort Cadaquéz traf er sich häufig mit dem Künstler Marcel Duchamp, der in der in den Zwanziger und Dreißiger Jahren für Frankreich bei mehreren Schacholympiaden spielte. 


Enrique Irazoqui

Von den Dreharbeiten zu "Das 1.Evangelium - Matthäus" berichtet Irazoqui so: "Für die Einheimischen spielten sich teilweise seltsame Szenen ab. Ich erinnere mich, dass wir in den Pausen häufig Schach spielten. Einmal kam eine Gruppe von Frauen vorbei, denen sich ein seltsamer Anblick bot. Da saß Jesus, rauchte Zigaretten und spielte Blitzschach."


Irazoqui als Jesus

In den letzten Jahren hat Irazoqui in Cadaquéz einige viel beachtete Computerschachturniere durchgeführt.

 

 


Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren