Keine deutsche Medaille bei Jugend-WM

23.11.2009 – Die Hoffnungen auf eine deutsche Medaille bei der Jugend-WM haben sich nicht erfüllt. Zum Ende des Turniers verloren Alexander Donchenko (U10) und Sebastian Bogner (U18) den Anschluss zur Spitze und platzierten sich im Mittelfeld. Nur Hanna-Marie Klek konnte bis zum Schluss in der Spitzengruppe ihrer Altersgruppe mitspielen- zu einer Medaille reichte es aber nicht. Immerhin war sie aber mit 7,5 Punkten und 1,5 Punkten Rückstand auf die Erste auf Platz 8 beste deutsche Teilnehmerin. Die Länderwertung gewann Russland knapp vor Indien und China. Die inoffizielle Familienwertung geht klar an Familie Cori aus Peru. Deysi Cori (Bild) gewann Gold in der Gruppe U16 Mädchen. Bruder Jorge holte den Weltmeistertitel in der U14.Turnierseite...Ergebnisse, Partien, Impressionen...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...


 

 

 

 

Keine Medaille!
Von Bernd Vökler
Fotos:  Bernd Vökler, Michael Rempe, Turnierseite

Der Pulverdampf hat sich verzogen und die Deutschen stehen ohne Medaille da.

In Runde 8 erwischte es Hanna Marie Klek gegen Alexandra Lach. Die Polin ist eine Dauerrivalin von Hanna und Filiz in den jüngeren Mädchenkategorien. Hanna Marie erreichte eine sehr gute Stellung und war am Drücker. Alexandra verteidigte sich nach Kräften und konnte die Stellung nach und nach ausgleichen. Die junge Erlangerin wollte unbedingt gewinnen und überzog leider.

In Runde 9 erwischte es dann auch Sebastian Bogner. Nach dem Traumstart 3,5 aus 4 und den vielen vergebenen Chancen in Runde 5 bis 8 kam die Ernüchterung. Sebastian ( O-Ton) konnte einfach heuer nichts berechnen und verlor folgerichtig.

Filiz Osmanodja`s Aufholjagd sollte über die Französin Sophie Aflalo ganz an die Spitze führen. Leider machte ihr wieder die Zeit einen Strich durch die Rechnung. Figur weg. Trotz 100 Züge Widerstand war danach nichts Zählbares rauszuholen.

Damit bleiben aus deutscher Sicht nur noch wenig positive Nachrichten zu vermelden. Jerome Neumair in der U14 mit 6 aus 9 gehört mit Sicherheit dazu. Auch Alexander Donchenko kämpft in der U12 noch um einen Top-Platz. Ein sehr positives Zwischenfazit liefern beide U8 Starter. Theo Gungl mit 6 aus 9 ebenfalls auf dem Sprung in die Top-Ten und Samuel Fieberg ( 5 aus 9 ) liefern gute Partien ab. Unterstützt werden sie durch erfahrene Kindertrainer ; so arbeitet Samuel mit Thomas Michalczak und Theo wird durch mich betreut. Die Strategie des DSB, talentierte und vielversprechende Kinder unter fachmännischer Anleitung bereits in der U8 starten zu lassen, wird sich auszahlen.

Einen Spieler möchte ich noch hervorheben. Hagen Poetsch (U18) hat nach einem kleinen Zwischentief wieder in die Erfolgsspur gefunden und kann heute ( gegen Sebastian Bogner!) oder spätestens morgen eine weitere IM –Norm klarmachen. Zusammen mit dem ELO-Plus wird er bald über 24 sein und sich den IM-Titel abholen.

Russland gewann die Länderwertung, China und Indien liegen knapp dahinter. Peru holt zwei Weltmeistertitel! Bruder und Schwester Cori schafften dieses Kunststück!

Dass es hier manchmal hoch hergeht, beweist folgende Stellung aus der U18 w:

 

Finnbogadottir,T-Hannes,D

Diana war ein wenig genervt, dass ihre Kontrahentin immer noch weiterspielte. Sie beschloss, dem Treiben auf der Stelle ein Ende zu bereiten! Allerdings sicherlich nicht so...

1.... f5?? [ angefangen von 1....h6 über Td8 usw. gewinnt fast alles] 2. Dg6 !! [Uppps] 2.....Kg8!?! [ was sonst ] 3. Dxh7+ Kf7 [und jetzt?] 4. Dh5+ ?? [puuuh ] ( 4. Sg5+ gewinnt auf der Stelle 4...Ke7 5. Th6 ) 4.... Ke7 und Diana gewann doch noch

Partien:

Alle Partien, außer Runde 4 (dort nur die Live-Partien)

Endstand:


U8

1 2 GHOLAMI Aryan 1950 IRI 9 59
2 119 VASUDEVA Tanuj 0 USA 8½ 55
3 11 TABATABAEI Mohammad Amin 1678 IRI 8½ 54
...
37 10 GUNGL Theo 1682 GER 6½ 37
...
46 50 FIEBERG Samuel 0 GER 6 38
...
129 Spieler

U8w

1 21 CHU Ruotong 0 CHN 9½ 59½
2 65 PALAKOLLU Samritha 0 USA 8½ 54
3 46 LI Yunshan 0 CHN 8½ 53
...
84 Spieler

U 10

1-3
75 BAI Jinshi 0 CHN 9 57½
7 KARTHIKEYAN Murali 1969 IND 9 54½
148 ZHANG Han Yu 0 CHN 9 52
...
45 30 BASKIN Robert 1805 GER 6 44
...
54 20 SAWLIN Leonid 1865 GER 6 37
...
56 126 REMPE Moritz 0 GER 6 35½
...
65 85 FLUECHTER Gregor 0 GER 6 29½
...
74 63 MAGER Denis 1554 GER 5½ 35½
...
81 56 LAGUNOW Raphael 1648 GER 5½ 29½
...
102 27 KAPLUN David 1831 GER 4½ 34
...
116 65 GHENG Christian 1507 GER 4 27½
...
117 129 SCHOLZ Robert 0 GER 4 27
...
148 Spieler

U10w

1 9 Mammadzada Gunay Vugar Qizi 1732 AZE 10½ 65½
2-3
5 WCM Ivana Maria Furtado 1859 IND 8½ 52
6 WCM Hojjatova Aydan Hikmet Qizi 1846 AZE 8½ 47½
...
43 21 Brandl Lea Maria 1529 GER 5½ 33
...
63 40 Graf Clara Victoria 0 GER 4½ 27½
...
83 Spieler

U12

1 4 Cheng Bobby 2202 AUS 9 52
2-4
22 FM Duda Jan-Krzysztof 2079 POL 8½ 54
27 Wang Richard 2044 CAN 8½ 52½
...
23 25 Wagner Dennis 2056 GER 7½ 43
...
36 15 Lampert Jonas 2124 GER 7 40
...
30 23 Donchenko Alexander 2067 GER 6½ 47
...
35 63 Schroeder Jan-Christian 1908 GER 6½ 42
...
36 48 Xu Xianliang 1968 GER 6½ 41
...
42 54 Yankelevich Lev 1936 GER 6½ 35½
...
142 Spieler
 

U12w

1 1 WFM Khademalsharieh Sarasadat 2018 IRI 10 58½
2 2 WFM Styazhkina Anna 2018 RUS 9½ 59
3 5 WFM Goryachkina Aleksandra 1971 RUS 8½ 51½
...
44 34 Lagunow Elina 1735 GER 6 33
...
108 Spieler

U14

1 IM Cori Jorge 2462 PER 9 56½
2 Dragun Kamil 2284 POL 8½ 51
3 FM Sai Krishna G V 2225 IND 8½ 50
...
45 Neumair Jerome 2013 GER 6½ 40½
...
47 Kaphle Sebastian 2152 GER 6 40½
...
48 Friedrich Wiede 2114 GER 6 40½
...
138 Spieler

U14w

1 WFM Efroimski Marsel 2150 ISR 9 60
2 WFM Lach Aleksandra 2158 POL 9 52
3 Saranya J 2146 IND 8½ 45
...
8 Klek Hanna-Marie 2081 GER 7½ 49
...
25 Kuehnel Lena 1761 GER 7 38
...
37 Osmanodja Filiz 2051 GER 6½ 40½
...
69 Marx Inga 1737 GER 5 23
...
101 Spieler

U16

1 7 IM Sethuraman S P 2447 IND 9 23811
2 6 IM Vidit Santosh Gujrathi 2459 IND 9 23782
3 12 FM Lagarde Maxime 2393 FRA 8 23782
...
55 17 FM Zelbel Patrick 2354 GER 5½ 35
...
92 71 Kugler Florian 2079 GER 5 29½
...

U16w

1 WIM Cori T Deysi 2374 PER
2 WIM Arabidze Meri 2254 GEO
3 WIM Paikidze Nazi 2257 GEO 8 21703
...
19 Endress Anna 2090 GER 7
...
104 Spieler


U18

1 1 IM Matlakov Maxim 2575 RUS 9 53
2 2 GM Salgado Lopez Ivan 2562 ESP 8½ 56
3 13 IM Piorun Kacper 2475 POL 8 24161
...
37 7 GM Bogner Sebastian 2504 GER 6½ 46
...
44 39 FM Poetsch Hagen 2361 GER 5½ 38
...
63 35 FM Jorczik Julian 2368 GER 5 33
...

104 Spieler

U18w

1 2 WGM Girya Olga 2340 RUS 8½ 22159
2 5 WIM Tsatsalashvili Keti 2288 GEO 8½ 21823
3 17 WIM Ozturk Kubra 2177 TUR 8 22348
...
25 29 Hannes Diana 2125 GER 6 36½
...
68 Spieler


Bilder von der Siegerehrung:
















Jorge Cori und Peu grüßen die Welt

 

 

 

 





Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren