Åkesson gewinnt Rilton Cup

10.01.2004 – Der schwedische GM Ralf Åkesson gewann den 33. Rilton Cup (27.12 -5.1.) in Stockholm mit 7 Punkten dank besserer Sonderwertung vor den punktgleichen Nick de Firmian (USA) und Tomi Nybäck (Fin). Ausgezeichnete Resultate erzielten die deutschen Teilnehmer: Phillip Schlosser wurde Vierter, Arik Braun Neunter und Eric Lobron Dreizehnter (alle 6,5 Punkte). Turnierseite.... Download Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren