King's Tournament: Short und Mecking mit Siegen

27.05.2008 – Für die Organisatoren des King's Tournament in Basna hat es sich offenbar gelohnt, das Feld mit jungen ehrgeizigen Leuten aufzufrischen. Während das Turnier im letzten Jahr noch wegen der gegenseitigen Hochachtung der Spieler in vielen kurzen Remisen erstarrt war, herrscht diesmal mitunter Kampfstimmung. So fasste der U50-Spieler Nigel Short Defensivkünstler Ulf Andersson so hart an, dass dieser eine Qualität und bald danach die Lust verlor. Im Duell der gleichaltrigen ehemaligen WM-Kandidaten zog Jan Timman gegenüber dem einstigen Weltklassespieler Henrique Mecking den Kürzeren. Der Brasilianer hatte die flinkeren Freibauern. Es führen nun Portisch und Short.Turnierseite...Tabelle, Partien...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

Bazna. Die ersten drei Runden...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren