KingLoek gewinnt 12h-Blitz

17.05.2004 – Loek van Wely ("KingLoek") setzte die Tradition beim 12-Stunden Blitzturnier in Kuppenheim fort, wonach immer der über den Fritz-Server spielende auswärtige Gaststar den ersten Preis holt. In den letzten beiden Jahre war das Luke McShane, nun der niederländischen Spitzenspieler Loek van Wely. Mit 50,5 Punkten legte er zwischen sich und das restliche von GM Klaus Bischoff angeführte Feld 2,5 Punkte. Klaus Bischoff war einer von zwei Spielern, denen es gelang gegen Van Wely eine Partie zu gewinnen. Partien zum Nachspielen... Bericht und Fotos bei Rochade Kuppenheim...

Komodo 12 Komodo 12

Komodo gibt Gas! Die neue Version des mehrfachen Weltmeisterprogramms spielt nicht nur stärker als jemals zuvor. Mit ihrer neuen "Monte-Carlo" Version - basierend auf KI-Techniken - spielt sie auch deutlich aggressiver.

Mehr...



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren