Kirsan Ilyumzhinov bleibt FIDE-Präsident

12.08.2014 – Bei den FIDE-Präsidentschaftswahlen, die gestern, am 11. August 2014, im Rahmen der Schacholympiade stattfanden, setzte sich der amtierende FIDE-Präsident Kirsan Ilyumzhinov in der von Beobachtern als "feindselig" und "angespannt" bezeichneten Abstimmung der Delegierten mit 110 zu 61 Stimmen gegen Herausforderer Garry Kasparov durch. Mehr...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

In dem Bericht auf der Webseite der FIDE heißt es: "In seiner Rede nach der Wahl bedankte sich Kirsan bei all seinen Anhängern und dankte seinem Herausforderer Garry Kasparov dafür, das Image des Schachs in der Welt zu fördern. Der FIDE-Präsident lud das Team des 13. Weltmeisters ein, das FIDE-Team zu unterstützen und bei der Entwicklung des Schachs zu helfen."

Meldung bei der FIDE...

Die FIDE-Generalversammlung (Foto: Paul Truong)


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren