Kommen Sie nach Reykjavik

28.01.2011 – Früher war Island so teuer, dass es für einen Kontinentaleuropäer kaum erschwinglich war. Doch inzwischen ist viel passiert. Die Finanzkrise 2008 hat Island schwer getroffen, das Vertrauen in die eigene Währung ist verloren gegangen, der Wert des Euros gegenüber der Isl. Krone stieg um 200% an. Die einzige Bank, die nicht von dem Bankencrash getroffen wurde, gehört witzigerweise einem Schachspieler. Mageir Petursson steht mit seiner MP Bank so gut da, dass er als Hauptsponsor der Reykjavik Opens auftreten kann. Wer im kommenden Open (9.-16. März) mitspielen will, sollte sich jetzt anmelden. Zum Rahmenprogramm gehört natürlich auch ein Besuch an Robert Fischers Grab. Einladung...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

 

MP Reykjavik Open 2011


Das MP Reykjavik Open 2011 findet vom 9. März bis zum 16. März im Rathaus Reykjavik statt. Dieses Jahr wird das MP Reykjavik Open nicht nur eines der stärksten, sondern auch eines der gröβten seit Jahren. Fast 30 Groβmeister haben sich schon angemeldet, davon einige der besten der Welt. Der jungste Groβmeister der Welt, einige der starksten Frauen, und auch ein paar Legenden. Jetzt haben sich schon mehr Spieler angemeldet als letztes Jahr teilnahmen. Das MP Reykjavik Open genieβt seit vielen Jahren hoher Beliebtheit bei Schachspielern wegen der guten Lokation und der tollen Atmosphäre, viele Spieler kommen immer wieder. Dieses Jahr ist das MP Reykjavik Open zugleich die Meisterschaft der Nordischen Länder.


Mageir Petursson

Die wertungshöchsten Spieler sind, Miroshnichenko (2670) aus der Ukraine, Luke McShane (2664), Ivan Sokolov (2657), einer der Sieger letztes Jahr, und ein regelmässiger Gast auf Island, und aus Deutschland Jan Gustafsson (2652). Aus Skandinavien, kommt Jon Ludvig Hammer (2647) und aus Dänemark Sune Berg Hansen (2603). Alle aktiven Isländischen Groβmeister werden teilnehmen, Hannes Hlífar Stefánsson (2580 ) einer der Gewinner der letzten drei Turniere, Héðinn Steingrímsson (2554) einer der Sieger von 2009, Henrik Danielsen (2519) und Þröstur Þórhallsson (2387).

Der stärkste Spieler aus Africa Ahmed Adly (2640), die Legende aus Lettland Evgeny Sveshnikov (2521) und sein Sohn Vladimir werden auch teilnehmen.

Eine der spielstärksten Frauen der Welt, Harika Dronavalli (2520) wird kommen,

auf Tania Sachdev (2391), Sophie Millet (2375) aus Frankreich und die beste Weiβrussin Anna Sharevich (2332) können wir uns auch auf freuen.

Die Stadt Reykjavik und die MP Bank sind unsere Hauptförderer. Die MP Bank ist die einzige Bank auf Island die die 2008 Finanzkrise überlebt hat, die Buchstaben MP stehen für die Initialen des Groβmeisters Margeir Pétursson der die Bank gegründet hat. Die Stadt Reykjavik ist seit 1964, dem Anfang des Reykjavik Open, unser Hauptförderer gewesen, in dem Jahr gewann Mikhail Tal mit einem ungeschlagenen Rekord von 12,5 von 13. Bis zum Jahre 2008 wurde das Reykjavik Open alle zwei Jahre veranstaltet, seitdem jedes Jahr. Dieses Jahr wird das 26. Open gespielt. In den Anfangsjahren war das Turnier geschlossen, aber seit den Achtzigern kann jedermann mitspielen.



Das MP Reykjavik Open hat einen sehr guten Ruf, so dass bisher mehr als 120 Groβmeister Interesse zeigten. Leider konnten wir nicht allen Profis Konditionen bieten, aber das Turnier ist aber weiterhin offen, für jeden der in einem gut besetzten und lebendigen Turnier teilnehmen will.

Wie in früheren Jahren gibt es auch viele Rahmenverantsaltungen, wie z.B. das beliebte Reykjavik Open Chess Pub Quiz und die Goldene-Runde Bus-Rundfahrt, wo u.a. am Geysir angehalten wird, und beim Grab des Weltmeisters Bobby Fischer. Bei den unglaublich guten Wechselkursen für die Krona, ist Island auf jeden Fall eines der besten Länder um jetzt zu besuchen, und Schach zu spielen.



Mehr Info under www.chess.is

Wir freuen uns auf Sie beim MP Reykjavik Open

Fotos: Turnierseite, Anastasya Karlovich

 

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren