Koneru und Muzychuk gewinnen Grand Prix-Turnier

23.06.2012 – Mit Humpy Koneru, Anna Muzychuk und Viktorija Cmilyte gingen drei Spielerinnen mit 6,5 Punkten und den besten Chancen auf den Turniersieg beim Grand Prix der Frauen in Kazan in die Schlussrunde. In dieser mussten alle drei Spielerinnen mit den schwarzen Steinen antreten. Während Cmilyte gegen Stefanova nicht über ein Remis hinauskam, gewannen Koneru und Humpy gewann ihre Partien gegen Galliamova und N. Kosintseva und sind somit gemeinsam Sieger des Turniers. Zuvollen Punkten kamen noch T.Kosintseva gegen Lahno, Kosteniuk gegen Yildiz und Hou gegen Danielian.Turnierseite der FIDE...Partien, Tabelle, Bilder...

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...


Fotos: Rashit Shiriyazdanov und Anastasiya Karlovich im Auftrag der FIDE


Kirsan Ilyumzhinov mit Anna Muzychuk und Humpy Koneru
 

Alle Partien:

 

 

 




Humpy Koneru


Anna Muzychuk


Alexandra Kosteniuk


Yifan Hou


Elina Danielian


Betul Yildiz


Allein am Organisationstisch




Bei der Siegerehrung


Yifan Hou wurde noch Dritte und führt in der Gesamtwertung


Viktoria Cmilyte, geteilte Dritte


Die Siegerinnen


Schachfiguren für alle Spielerinnen

 

 

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren