Korobov verteidigt Führung

27.12.2012 – Vorzeitige Remisangebote sind beim AICF AAI Cup im indischen Delhi nicht erlaubt. Das führt in dem Kategorie 18 Turnier mit sechs Teilnehmern in jeder Runde zu hart umkämpften Partien und so ist Anton Korobov aus der Ukraine nach sechs von zehn Runden der einzige Spieler ohne Niederlage. Er liegt mit 4 aus 6 weiter alleine in Führung. Einen halben Punkt dahinter folgt Evgeny Alekseev aus Russland, Radoslaw Wojtaszek, die Nummer eins der Setzliste, lauert auf Rang drei. Die drei indischen Teilnehmer Parimarjan Negi, Krishnan Sasikiran und Abhijeet Gupta konnten einen eventuellen Heimvorteil bislang nicht nutzen und belegen die Plätze vier bis sechs. Turnierseite...Tabelle und Partien...

Komodo Chess 14 Komodo Chess 14

Gleich zweimal gewann Komodo im vergangenen Jahr den Weltmeistertitel und darf sich "2019 World Computer Chess Champion" und "2019 World Chess Software Champion" nennen. Und der aktuelle Komodo 14 ist noch einmal deutlich gegenüber seinem Vorgänger verbessert.

Mehr...





Anton Korobov





Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren