Korobov verteidigt Führung

27.12.2012 – Vorzeitige Remisangebote sind beim AICF AAI Cup im indischen Delhi nicht erlaubt. Das führt in dem Kategorie 18 Turnier mit sechs Teilnehmern in jeder Runde zu hart umkämpften Partien und so ist Anton Korobov aus der Ukraine nach sechs von zehn Runden der einzige Spieler ohne Niederlage. Er liegt mit 4 aus 6 weiter alleine in Führung. Einen halben Punkt dahinter folgt Evgeny Alekseev aus Russland, Radoslaw Wojtaszek, die Nummer eins der Setzliste, lauert auf Rang drei. Die drei indischen Teilnehmer Parimarjan Negi, Krishnan Sasikiran und Abhijeet Gupta konnten einen eventuellen Heimvorteil bislang nicht nutzen und belegen die Plätze vier bis sechs. Turnierseite...Tabelle und Partien...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...





Anton Korobov




Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren