Kortschnoj spielt für MINE-ex

von ChessBase
07.02.2006 – MINE-Ex ist ein Projekt des Rotary Clubs Limmatal zugunsten von Landminenopfern. Am 11.März (Beginn: 14 Uhr) veranstaltet der Rotary Club im Hotel Savoy in Zürich ein Simultan mit Viktor Kortschnoj, dessen Erlös dem Projekt zugute kommen wird. Der frühere WM-Kandidat und Vizeweltmeister spielt an 40 Brettern simultan. Schachfreunde, die einmal gegen Kortschnoj spielen und dabei gleichzeitig für diesen guten Zweck einstehen möchten, können einen Simultanplatz zum Preis von 500 SFR bei MINE-Ex erwerben. Neben Viktor Kortschnoj zeigt der frühere Schweizer Jugendweltmeister Werner Hug seine Künste im Blitzspiel. Am Abend wird für die Teilnehmer ein Empfang mit Musik geboten. Zur Aufführung kommen Werke von Francois-André Danican Philidor. Der Erlös der Veranstaltung geht vollständig an die Minenopfer. Einsendeschluss für die Bewerbung um einen Simultanplatz ist der 17. Februar 2006. Zu MINE-Ex... Rotary in der Schweiz und Liechtenstein...Mehr...

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren